Der GTA Flitzer stürmt auf die Bühne bei der Gamescom Opening Night (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Sascha Thelen)

Gaming

Gamescom Opening Night: GTA-Flitzer und Call of Duty Gameplay

Stand
AUTOR/IN
Niklas Behrend
Niklas Behrend  (Foto: SWR DASDING)
Jonas Neugebauer
Autorenprofil Jonas Neugebauer (Foto: SWR, Privat Jonas Neugebauer)

Zum Start der Gaming-Messe crashte der GTA-Flitzer die Bühne von Moderator Geoff Keighley. Hier siehst du das Video.

Keighley kam für einige Sekunden aus dem Konzept. Das nutzte der GTA-Flitzer, der schon am Sonntag den Fußballtalk "Doppelpass" auf Sport1 crashte, um wieder daran zu erinnern, dass er gerne GTA 6 zocken möchte:

GTA 6 anyone? #Gamescom pic.twitter.com/l5Inz0sp3D

Zu dem Spiel gibt es immer noch keine offiziellen Infos von Rockstar Games. Btw: Wer der Flitzer ist und was er sich von seinen Auftritten konkret erhofft, weiß man nicht.

Neun Minuten Modern Warfare 3

Bei der Opening Night gab es für Fans von Call of Duty zum ersten Mal ein wenig Gameplay zu Modern Warfare 3, das am 10. November erscheint. Darin zu sehen ist ein Teil einer Mission aus der Einzelspielerkampagne, bei der in das Gefängnis von Verdansk eingedrungen werden muss:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Most Wanted