Ein Frachtschiff (r) und ein Schiff der Hilfsorganisation Open Arms sind mit 240 Tonnen Konserven für den Gazastreifen beladen und bereiten sich darauf vor, vor dem zypriotischen Hafen von Larnaca auszulaufen. World Central Kitchen, die von Gastronom und Koch José Andrés gegründete Lebensmittelhilfsorganisation, hat ihre Arbeit im Gazastreifen eingestellt.

Israel-Hamas-Krieg

Gaza: Hafen für Hilfslieferungen wohl bald fertig

Stand
AUTOR/IN
Niklas Behrend
Niklas Behrend
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi

Die USA haben angefangen, den Hafen zu bauen. Anfang Mai soll er fertig sein.

Dann sollen Schiffe vor der Küste des Gazastreifens anlegen können. Von dort aus sollen die Hilfslieferungen für die Menschen vor Ort weiter transportiert werden. Dabei geht es um Lebensmittel, Wasser und Medikamente. Den Beginn der Bauarbeiten haben die USA offiziell bestätigt. Ein Sprecher sagte:

Ich kann bestätigen, dass US-Militärschiffe (...) begonnen haben, die ersten Abschnitte des provisorischen Piers und Damms auf See zu errichten.

Gaza: Menschen von Hungersnot bedroht

Die USA haben gleichzeitig noch mal betont, wie schlecht die Lage für die Menschen in Gaza ist. Laut der US-Behörde für internationale Entwicklung (USAID) sind beispielsweise wohl fast 30 Prozent der Kinder im Norden des Gazastreifens schwer unterernährt.

Newszone-Logo

USA: Gaza-Hafen für Hilfslieferungen Anfang Mai einsatzfähig

Dauer

US-Streitkräfte haben vor der Küste des Gaza-Streifens mit dem Bau eines improvisierten Hafens begonnen. Präsident Biden hatte den Schritt Anfang März angekündigt. Nun sollen laut Pentagon Anfang Mai die ersten Lkw an Land rollen. Doch noch bleiben Fragezeichen, etwa beim Thema Sicherheit.

Der Krieg ist weiterhin im vollen Gange:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die ARD - das sind die öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayerischer Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

Most Wanted

  1. Friedrichshafen

    Bodensee 23-Jähriger von Tretboot gesprungen und verschwunden: So läuft die Suche!

    Der 23-Jährige war am Montag mit einem Tretboot auf dem Bodensee unterwegs. Jetzt wird er vermisst.

    SWR4 am Dienstag SWR4

  2. Missbrauch Wegen "Baby Reindeer": Mehr Männer suchen sich Hilfe

    Die Netflix-Serie "Baby Reindeer" ermutigt Männer, die Opfer von sexualisierter Gewalt wurden oder sind, sich Hilfe zu suchen. Das sagt eine britische Hilfsorganisation.