Riesenrad auf der Schobermesse in Luxemburg

WTF?!

Frau bekommt Baby auf Jahrmarkt 🤱​

Stand
Autor/in
Leo Eder
Leo Eder
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun

Es gibt Orte, die wohl besser geeignet sind, um Mutter zu werden. Doch eine Frau in Luxemburg hatte keine andere Wahl.

Eine Frau hat am Samstagabend auf dem größten Volksfest Luxemburgs ein Kind zur Welt gebracht. Offenbar kam das Ganze so unerwartet und ging so schnell, dass das Baby schon geboren war, als die Feuerwehr zur Hilfe eintraf. Ein ehrenamtlicher Ersthelfer habe die Frau betreut, berichtet die luxemburgische Tageszeitung "L'essentiel".

Baby auf Volksfest gekriegt: Frau geht es gut

Es war eine "unerwartete Geburt", sagte ein Feuerwehrsprecher. Mutter und Kind gehe es demnach gut. Die beiden seien zusammen mit einem Arzt des Rettungsdienstes in die Klinik gebracht worden.

Mehr WTF gibt's hier:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Most Wanted