Eine Giraffe beim Sonnenuntergang im Londolozi Game Reserve in Südafrika

Selten

Schon mal eine Giraffe ohne Flecken gesehen? 🦒

Stand
AUTOR/IN
Melissa Koser
Profilbild Melissa Koser
Niklas Behrend
Niklas Behrend

Nein? Dann wird das jetzt geändert: Im Brights Zoo in Tennessee ist Ende Juli eine einfarbige Giraffe zur Welt gekommen.

Am 31. Juli ist das Giraffenbaby geboren. Das Weibchen ist schon 1,80 Meter groß und hat komplett braunes Fell. Das ist extrem selten: Die letzte Giraffe, die keine Flecken hatte, gabs 1972 in Tokio, sagte jetzt der Direktor vom Brights Zoo. Die Flecken von Giraffen dienen in erster Linie der Tarnung der Tiere in ihrer natürlichen Umgebung.

Einfarbiges Giraffenbaby geboren: Wie soll es heißen?

Einen Namen hat das Tier noch nicht. Auf der Facebook-Seite des Zoos kann man bis Anfang September aus einer Liste von Namen wählen und abstimmen. Zur Auswahl stehen: Kipekee ("Einzigartig"), Firyali ("Außergewöhnlich"), Shakiri ("Die Schönste") und Jamella ("Eine von großer Schönheit").

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Facebook Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Facebook selbst auf ihre Echtheit überprüft. Facebook ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Instagram und WhatsApp angehören.

Most Wanted

  1. Euro 2024 Klage! SO wollte die UEFA das Video von Marvin Wildhage canceln ❌

    Der YouTuber hat sich beim EM-Eröffnungsspiel als Fake-Maskottchen ins Stadion gemogelt. Die UEFA war nicht begeistert.

    DASDING DASDING

  2. Hitzewelle Stromausfall von Kroatien bis Albanien: Das ist der Grund!

    Tausende Menschen wurden von einem Stromausfall überrascht. Wo genau es Probleme gibt und warum - hier checken.

    SWR Aktuell am Abend SWR Aktuell