Harry Kane jubelt nach einem Tor gegen Heidenheim

Fußball

Nach 11 Spieltagen: ER bricht den Torrekord von letzter Saison

Stand
Autor/in
Niklas Behrend
Niklas Behrend
Louis Leßmann
Profilbild von Louis

Harry Kane ist nicht zu stoppen. Am Samstag netzte der Engländer gegen Heidenheim doppelt - seine Saisontore 16 und 17.

Damit hat der Stürmer des FC Bayern München schon jetzt mehr Treffer erzielt als die Torschützenkönige der letzten Saison. Niclas Füllkrug und Christopher Nkunku hatten am Ende der Spielzeit jeweils 16 Tore auf dem Konto. Beim 4:2-Heimsieg der Bayern, die durch den Sieg an die Tabellenspitze gesprungen sind (Leverkusen spielt erst morgen), erzielte Kane die ersten beiden Tore seines Teams.

Dieser Typ! Die letzten 5️⃣ Spiele von @HKane ... 🤯#FCBFCH ⚽️⚽️#FCBvGS ⚽️⚽️#BVBFCB ⚽️⚽️⚽️#FCBSVD ⚽️⚽️⚽️🅰️#vGSFCB ⚽️🅰️#FCBFCH #MiaSanMia #FCBayern pic.twitter.com/KAJUuYoE2o

Guirassy-Comeback: Direkt Matchwinner für den VfB

Auf Platz zwei der Torjägerliste steht hinter Kane aktuell Serhou Guirassy vom VfB Stuttgart. Guirassy war nach einer Muskelverletzung beim Heimspiel gegen Borussia Dortmund wieder im Kader. Nach 67 Minuten durfte der Stürmer dann auch auf den Platz. Zu diesem Zeitpunkt stand es in der ausverkauften MHP-Arena 1:1. Eine Viertelstunde später wurde Guirassy zum entscheidenden Mann. Nach einem Foul von Dortmunds Keeper Gregor Kobel an Stuttgarts Silas, gab es Elfmeter. Guirassy trat an und verwandelte zum 2:1 Endstand - sein 15. Saisontor.

SERHOUUUUU IS BACK!! 💪💪🔥❤️#VfB | #VfBBVB 2:1 (83.) pic.twitter.com/qNAWRsDx2U

Dieser Moment, wenn du für Deutschland nominiert wirst:

Fußball Aus zwei mach drei: Noch ein Neuling für die Nationalmannschaft

Neben Marvin Ducksch und Janis Blaswich darf auch Grischa Prömel zum ersten Mal bei der Nationalmannschaft ran.

SWR4 BW am Montag SWR4 Baden-Württemberg

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Most Wanted