Der US-Star hat bereits mehrere Klagen am Hals. Jetzt erhebt eine weitere Frau schwere Vorwürfe gegen P. Diddy.

Stars

Howard University entzieht P. Diddy seine Doktorwürde

Stand
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz
Niklas Behrend
Niklas Behrend

Die Privatuni will nichts mehr mit dem Rapper zu tun haben. Warum?

Der Grund ist laut der Uni sein gewalttätiges Verhalten gegenüber seiner Ex Cassie. "Das Verhalten von Herrn Combs, wie es in einem kürzlich veröffentlichten Video zu sehen ist, ist so grundlegend unvereinbar mit den Grundwerten und Überzeugungen der Howard University, dass er nicht länger als würdig erachtet wird, die höchste Auszeichnung der Institution zu tragen", hieß es in einer Erklärung der Uni aus Washington.

Das hat die Howard University außerdem zu P. Diddy entschieden:

  • Der Vorstand hat noch angeordnet, dass P. Diddys Name aus allen Dokumenten, in denen die Empfänger der Ehrendoktorwürde der Howard University aufgeführt sind, entfernt wird.
  • Das Gremium wies die Univerwaltung außerdem an, eine Spende in Höhe von einer Million Dollar an Sean Combs, wie der Rapper bürgerlich heißt, zurückzuzahlen.

Was genau ist zwischen P. Diddy und Cassie passiert?

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

AP (Associated Press) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und SID.

Most Wanted

  1. Musik Indische Taxifahrer gehen mit EM-Song viral

    Lovely & Monty sind Taxifahrer in Hamburg. Nebenbei machen sie Musik und haben einen inoffiziellen EM-Song gedroppt.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING