In der Innenstadt von Konstanz hat es am frühen Samstagmorgen Stress gegeben. Ein junger Mann wurde schwer verletzt. (Foto: IMAGO, IMAGO / Fotostand)

Konstanz

Wollte er nur Ruhe?! 25-Jähriger von Gruppe heftig verprügelt

Stand
AUTOR/IN
Max Stokburger
Max Stokburger  (Foto: SWR DASDING)
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team (Foto: SWR DASDING)

In der Innenstadt von Konstanz hat es am frühen Samstagmorgen Stress gegeben. Ein junger Mann wurde schwer verletzt.

Der 25-Jährige soll laut Polizei im Bereich des Gottmannplatzes zu einer Gruppe gesagt haben, dass sie etwas leiser sein soll. Dann ist es zu einem Streit gekommen und eskaliert:

  • Mehrere Personen aus der Gruppe haben laut Polizei direkt auf den jungen Mann eingeschlagen.
  • Sogar als der 25-Jährige auf dem Boden lag, sollen die Täter weitergemacht haben.
  • Das Opfer ist mit Verletzungen am Kopf ins Krankenhaus gekommen.

Wer für den Angriff verantwortlich ist, weiß die Polizei noch nicht. Die Ermittlungen laufen.

Mehr News aus Baden-Württemberg kannst du hier checken:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

Most Wanted