Menschen stehen vor einem Automatenkiosk in Polch und suchen sich Waren aus

Polch

Mit Bier in der Schule? Darum soll ein Snackautomat weg

Stand
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke  NEWSZONE
Louis Leßmann
Profilbild von Louis

In Polch bei Koblenz soll ein Automat in der Nähe einer Schule weg. Die Schüler wollen ihn aber behalten.

Das Problem: Am Automaten gibt es nicht nur Snacks, sondern am Anfang waren auch Energydrinks, Vapes und Bier im Angebot. Lehrer hatten sich wohl beschwert, dass Schüler teilweise mit der Bierflasche zum Unterricht gekommen sind. Alkohol und Vapes gibt es mittlerweile nicht mehr im Sortiment - Energydrinks und Snacks aber schon.

Einkauf am Automaten immer beliebter, wie an diesem Fleischautomaten.

Einkauf am Automaten immer beliebter

Dauer

Einkauf am Automaten immer beliebter

Energydrinks und Snacks zu ungesund?

Der Stadtrat in Polch hat deswegen beschlossen, dass der Automat abgebaut werden soll.

Im direkten Umfeld einer Schule ist das sicher kein Angebot, das man unterstützen sollte.

Die Schülerinnen und Schüler sind dafür, dass der Automat bleibt, weil sie in der Pause keine Zeit hätten, um zum Supermarkt zu laufen.

Mehr Regio-News checkst du hier:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Most Wanted

  1. Friedrichshafen

    Bodensee 23-Jähriger von Tretboot gesprungen und verschwunden: So läuft die Suche!

    Der 23-Jährige war am Montag mit einem Tretboot auf dem Bodensee unterwegs. Jetzt wird er vermisst.

    SWR4 am Dienstag SWR4

  2. Missbrauch Wegen "Baby Reindeer": Mehr Männer suchen sich Hilfe

    Die Netflix-Serie "Baby Reindeer" ermutigt Männer, die Opfer von sexualisierter Gewalt wurden oder sind, sich Hilfe zu suchen. Das sagt eine britische Hilfsorganisation.