Gro├čeinsatz der Feuerwehr an einer Sporthalle in Remshalden (Rems-Murr-Kreis). Ein Retungshubschrauber fliegt ├╝ber die Halle. Mehrere Kinder wurden schwer verletzt.

Remshalden

Wollten nur D├Âner essen: Kinder krachen durch Sporthallendach ­čśĘ­čÜĹ

Stand
AUTOR/IN
Max Stokburger
Max Stokburger
Niklas Behrend
Niklas Behrend

Die vier sind am Samstagabend auf die Sporthalle geklettert - pl├Âtzlich st├╝rzten sie tief. Alle wurden schwer verletzt.

Passiert ist das in Remshalden-Grunbach (Rems-Murr-Kreis). Der Ort liegt rund 20 Kilometer von Stuttgart entfernt.

Unfall in Remshalden: Was ist bisher bekannt?

  • Die vier Kinder im Alter von 13 Jahren sind laut Polizei auf das Dach gestiegen, weil sie dort vermutlich chillen und essen wollten, nachdem sie sich D├Âner gekauft hatten.
  • Pl├Âtzlich sind sie durch ein Oberlicht gekracht und rund acht Meter in die Tiefe auf den Boden der Halle gest├╝rzt.
  • Die vier Kinder wurden schwer verletzt und kamen mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus. Sie sollen nicht in Lebensgefahr schweben.

Wie sind die Kinder aufs Dach der Halle gekommen?

Laut Polizei war es nicht schwierig ├╝ber ein Gel├Ąnder auf das Dach zu kommen, weil die Halle am Hang gebaut ist. Es ist noch nicht klar, warum die Kinder durch das Oberlicht gekracht sind. Die Polizei sagt aber, dass mit dem Geb├Ąude wohl alles gut war und es keine Sicherheitsl├╝cke gegeben hat.

Was war am ersten Mai in Stuttgart los??! ­čĹÇ

Stuttgart

Stuttgart Demo zum 1. Mai eskaliert: Mehrere Verletzte

In vielen St├Ądten in Deutschland haben Menschen zum Tag der Arbeit am 1. Mai demonstriert - unter anderem in Stuttgart.

Leute SWR1 Baden-W├╝rttemberg

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Eins├Ątzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verf├╝gung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unf├Ąllen, Ermittlungen und Festnahmen. Au├čerdem ver├Âffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verf├╝gung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ├╝ber Themen berichten k├Ânnen, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SWR ist der S├╝dwestrundfunk. Er ist ├Âffentlich-rechtlich und geh├Ârt mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Beh├Ârden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabh├Ąngig von Werbung und Politik.

Most Wanted

  1. Sturm Unwetter in Rheinland-Pfalz: Hier gilt die h├Âchste Warnstufe!

    Starkregen, ├ťberflutungen und ├ťberschwemmungen - davor wird heute gewarnt. Hier erf├Ąhrst du, wo es am schlimmsten wird.

    LUNA SWR3

  2. Wetter Durch Unwetter: ├ťberschwemmungen in Baden-W├╝rttemberg ÔŤł´ŞĆ

    Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor schweren Gewittern und Hochwasser in Baden-W├╝rttemberg. Check hier das Wetter!

    DASDING - Morgens klarkommen DASDING