TikTok-App auf einem Smartphone (Foto: IMAGO, IMAGO / NurPhoto)

TikTok

TikTok-Trend: "Ich hab ausgegeben, was krieg' ich zurück"

Stand
AUTOR/IN
Sarah Mokhtari-Serest
Sarah Mokhtari-Serest (Foto: SWR DASDING)
Katharina Kunz
Redakteurin Katharina Kunz (Foto: SWR)

Ein Johnny Depp-Bart und ein sehr expliziter Text - Girls machen auf TikTok jetzt einen auf "Alphamann".

Mit der Quote „15 sek Filter drauf und verbiete dir gleich ins Freibad zu gehen und geh dann selber“ ging dieses Video steil:

Das Original ist btw "Von Gebüsch" von Traube Minze Tayfun. Sieht funny aus - aber es kommt auch die Problematik raus. Ein Partner, der dir verbietet, ins Freibad oder in den Club zu gehen, oder die "was krieg' ich zurück"-Line scheinen in den Kommis tatsächlich Thema zu sein. Das hier von misogynem Verhalten die Rede ist, wird nicht immer klar gesagt. Trotzdem macht der Trend genau darauf aufmerksam: Einfach den Männern mal den Spiegel vorhalten.

Tiktoker wie "wastarasagt" exposen "toxisches Verhalten"

Ob der Track wirklich ernst gemeint ist, wissen wir nicht. Aber TikTok zeigt, dass es sehr viel Misogynie und toxisches Verhalten im Netz gibt. Tara stiched und exposed diese:

Ayliva's Track "Hässlich" ging durch die Decke, warum Eli den Track nervt, erfährst du hier:

TikTok Darum ist Eli von diesem Ayliva-Song genervt 🙄

Mit mit mit mit mit - "Hässlich" von Ayliva geht mega ab. Was Eligella und Sydney damit zu tun haben, erfährst du hier!

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf TikTok aktiv. Sie teilen in den Videos, die sie hochladen, auch Infos über sich selbst. Die Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und die Inhalte echt sind. Ein blauer Haken neben dem Profil macht deutlich, dass es durch TikTok selbst als echt eingestuft wurde. TikTok ist ein soziales Netzwerk und Teil des chinesischen Unternehmens ByteDance.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf TikTok aktiv. Sie teilen in den Videos, die sie hochladen, auch Infos über sich selbst. Die Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und die Inhalte echt sind. Ein blauer Haken neben dem Profil macht deutlich, dass es durch TikTok selbst als echt eingestuft wurde. TikTok ist ein soziales Netzwerk und Teil des chinesischen Unternehmens ByteDance.

Most Wanted