Blaulicht an einem Polizeifahrzeug. In Freiburg haben sich zwei Jugendgruppen geprügelt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wertheim

Mann wohnt jahrelang mit der Leiche seiner Frau zusammen

Stand
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun
Katharina Kunz
Redakteurin Katharina Kunz

Dreieinhalb Jahre lag sie in der Wohnung in Wertheim-Lindelbach. Die Todesursache ist nicht klar.

Die Polizei geht jedoch nicht davon aus, dass die Frau getötet wurde. Das teilten sie dem SWR mit. Sie lag jedoch jahrelang tot in der Wohnung, während ihr Mann dort weiterhin wohnte, so der Staatsanwalt. Angehörige hatten die Polizei angerufen und über die Tote informiert.

Tote Frau in Wertheim-Lindelbach: Ist das keinem aufgefallen?

In Wertheim-Lindelbach leben nur 500 Menschen. Doch ihnen scheint nichts aufgefallen zu sein. Laut dem Ortsvorsteher ist das Ehepaar vor 25 Jahren in den Ort gezogen und war bisher nett, aber zurückgezogen. Einigen sei aufgefallen, dass die Frau nicht mehr gesehen wurde. Sie hätten den Mann gefragt, sich jedoch nichts weiter gedacht bei seinen Antworten.

Die Leiche der Frau wird am Mittwoch obduziert. Bisher wollten weder die Polizei noch die Staatsanwaltschaft sagen, wie es sein konnte, dass die Leiche so lange unentdeckt blieb.

Mehr News findest du hier:

Mecklenburg-Vorpommern Sechsjähriger bei Neubrandenburg getötet: Ist der Täter erst 14?

Die Leiche des Jungen wurde bei Neubrandenburg gefunden. Jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen.

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Most Wanted