Der Schriftzug "1,5 Grad ist das Limit" ist auf einem Protestplakat zu lesen. Das erreichen der Kimaziele ist noch möglich, sagt die Internationale Energieagentur. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg)

Klimawandel

Deutschland 2023: Noch nie war es so warm 🌡️

Stand
AUTOR/IN
Jonas Neugebauer
Autorenprofil Jonas Neugebauer (Foto: SWR, Privat Jonas Neugebauer)
Louis Leßmann
Profilbild von Louis (Foto: SWR DASDING)

Den Rekord für die durchschnittliche Temperatur in Deutschland hatten bis jetzt die Jahre 2018 und 2022.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) ist schon kurz vor Ende des Jahres sicher, dass 2023 das bisher wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen ist. Ein Sprecher teilte am Mittwoch mit, dass die deutsche Durchschnittstemperatur wahrscheinlich bei 10,6 Grad Celsius liegen wird. Der bisherige Rekord 2018 und 2022 lag bei 10,5 Grad Celsius.

Btw: Die Temperaturen und andere Messwerte zum Wetter werden in Deutschland schon seit 1881 aufgezeichnet.

Auch weltweit hohe Temperaturen gemessen

Eine Überraschung ist der neue Temperaturrekord in Deutschland nicht. Der EU-Klimawandeldienst Copernicus hatte schon Anfang Dezember auf der Weltklimakonferenz gesagt, dass 2023 weltweit gesehen das heißeste Jahr sein wird.

Mehr Infos dazu findest du in dieser News:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Most Wanted

  1. Influencer Aus zwischen Walentina und Can? Er löscht sein Insta!

    Erst letztens gab's das Gerücht, dass es zwischen dem einstigen "Sommerhaus der Stars"-Paar kriseln könnte. Aber was gerade auf Instagram abgeht, sieht so aus, als wäre Schluss.