Travis Scott und Kylie Jenner (Foto: Imago, ZUMA PRESS)

STARNEWS Alles vorbei trotz Nachwuchs? Beziehungspause bei Kylie Jenner und Travis Scott

AUTOR/IN

Selfmade Milliardärin Kylie Jenner vom Jenner-Kardashian-Clan und US-Rapper Travis Scott, haben eine Beziehungspause eingelegt, trotz der Geburt der gemeinsamen Tochter Stormi.

Kylie und Travis lernten sich 2017 auf dem Coachella-Festival kennen. Nur wenige Monate später wurde Kylie schwanger und brachte Tochter Stormi zur Welt. Da war das Liebesglück des Paares wohl noch perfekt, zumindest sah das so auf den zahlreichen Instagram Fotos aus.

Auch in der September-Ausgabe des Playboys schwärmte Kylie noch über ihr erfülltes Sexleben mit Travis - auch noch nach der Geburt: „You can be sexy and still be a badass mom.”, also „Du kannst sexy sein und immer noch eine sehr gute Mutter sein“.

Bieber Hochzeit ohne Travis Scott

Auf der Hochzeit von Justin Bieber und Hailey Baldwin war Kylie Jenners Begleitung ihre Tochter Stormi, von Travis Scott war allerdings keine Spur. So auch auf Kylies Instagram-Posts zu diesem Abend. Die TMZ will von "nahestehenden" Quellen erfahren haben, dass die beiden (vorübergehend) getrennt sind.

In der Öffentlichkeit sah man Kylie und Travis das letzte Mal zusammen im August auf einer Filmpremiere. Auch der letzte gemeinsame Instagram-Post am 10. September ist schon eine Weile her.

When Houston meets LA .. 💛 @playboy #ComingSoon

Auf und ab der Beziehung

Die Beziehung von Kylie und Travis hatte schon einige Höhen und vor allem auch Tiefen. Noch im Januar kursierten Gerüchte einer heimlichen Hochzeit. Schon im März gab es Vorwürfe, dass Travis Kylie betrogen hätte. Dagegen hatte er sich via Instagram-Story gewehrt.

„Es trifft sehr, wenn du siehst, dass falsche Dinge über dich gesagt werden. Noch einmal, die falschen Geschichten, dass ich betrogen habe, sind einfach nicht wahr. Sich auf das Leben, die Musik und die Familie zu fokussieren, ist im Moment echt“.

Travis Scott in seiner Instagram-Story

Endlich ein Statement von Kylie!

Dass die Familie wichtig ist, hat Kylie jetzt auch in ihrem Twitter-Statement zur Trennung betont:

„Travis und ich sind auf einem guten Weg und unser Hauptfokus liegt jetzt gerade bei Stormi !! Unsere Freundschaft und unsere Tochter haben Priorität“.

Kylie Jenner auf Twitter

Travis and i are on great terms and our main focus right now is Stormi ‼️ our friendship and our daughter is priority

Die Twitter-User machen sich über dieses Statement von Kylie aber eher lustig und kommentieren mit unzähligen Memes zum Thema: Wenn Travis das Wort „Freundschaft“ liest:

@KylieJenner Friendship ??? 😭 https://t.co/o7mkbCTCIN

@KylieJenner Friendship??? https://t.co/BtOgv35kTJ

@KylieJenner Travis rn after seeing “friendship” https://t.co/wWuaEhoujn

AUTOR/IN
STAND