Cardi B mit Beule überm Auge (Foto: picture-alliance / dpa)

Starnews Nächste Runde: Bitchfight bei Nicki Minaj und Cardi B geht weiter

Mädels, die sich wüst beschimpfen und fast prügeln? Schreit nach Kindergarten. Oder ordentlich Beef zwischen zwei erfolgreichen US-Rapperinnen.

Nicki Minaj und Cardi B haben sich auf der New Yorker Fashion Week getroffen. Ins Gesicht. 💥

Exklusiv und glamourös – eigentlich ist die Icon Party in einem New Yorker Luxushotel DIE Megaparty auf der Fashion Week. War sie auch, bis Cardi B wild schimpfend auf Rap-Kollegin Nicki Minaj losgeht. „Bitch come here“, ruft Cardi B immer wieder in Richtung ihrer Kontrahentin. Mehrere Bodyguards versuchen die beiden zu trennen, irgendwann fliegt ein Schuh. Nicki Minaj hat sich bei der Aktion Berichten zufolge nicht verletzt – im Gegensatz zu Cardi B. Die hat blöderweise den Ellenbogen von einem Leibwächter von Nicki Minaj gegen den Kopf bekommen und die Party mit einem fetten Ei über dem linken Auge verlassen.

Wie kam es zu dem Streit?

Auslöser des Streits war wohl ein Post auf Twitter, in dem ein User Cardi B als schlechte Mutter bezeichnet. Nicki Minaj hatte den Tweet geliked.

Cardi B hat sich für die Auseinandersetzung auf Instagram gerechtfertigt:

Ich habe zugelassen, dass Du mich beleidigst, dass Du mich belügst […] Ich habe zugelassen, dass Du viel Scheiße über mich erzählst!

Cardi B auf Instagram

Wenn es um ihr Kind gehe, höre der Spaß auf, so Cardi B.

Nicki Minaj hat sich jetzt in ihrer Radioshow geäußert. Sie fand es "beschämend und erniedrigend" wie sich die beiden gezeigt haben. Die Stellt auch nochmal klar:

Ich würde niemals über die Erziehung irgendjemandes Kind sprechen. Denn es interessiert mich nicht!

Minaj in der Radiosendung
STAND