RTL will in der kommenden "Bachelor"-Staffel gleich zwei Männer - statt wie bislang nur einen Mann - antreten lassen.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Fernando Gutierrez-Juarez)

Reality-TV

"Die Bachelors" bekommt Hate: "2x derselbe Typ Mann?!" 🤔

Stand
AUTOR/IN
Max Stokburger
Max Stokburger  (Foto: SWR DASDING)
Kim Patro
Profilbild von Kim (Foto: SWR DASDING)

RTL hat die beiden Kandidaten für die nächste Bachelor-Staffel vorgestellt. Einige Fans finden: Die sehen irgendwie gleich aus.

Die beiden Kandidaten sind Sebastian Klaus (35, Sales Manager aus Hamburg) und Dennis Gries (30, Fitness-Unternehmer aus Kempten). Ein paar User freuen sich, dass es "normale Leute" sind - und keine Influencer.

Vom Typ her sehen beide sehr ähnlich aus: Helle Haut, dunkle Haare, braune Augen, Drei-Tage-Bart. Aus dem Grund äußern einige Fans unter dem Insta-Beitrag von RTL Kritik. Sie schreiben zum Beispiel:

  • "Warum dann 2x derselbe Typ Mann?! Ergibt gar keinen Sinn…."
  • "Aber warum sehen die gleich aus hä"
  • "Aha. Zwillinge. Mit unterschiedlichem Nachnamen."
  • "2 unterschiedliche Typen hätte ich besser gefunden"

Die Bachelors: DAS erwartet dich in der 14. Staffel ⬇️

In der kommenden Staffel reisen die Kandidatinnen nach Südafrika. Erstmals gibt es nicht nur einen, sondern zwei Bachelor. Offenbar hofft der Sender dadurch auf mehr Spannung. Es könne ein "hitziger Konkurrenzkampf" oder eine "Bromance" entstehen. Weil es das erste Mal ist, dass RTL zwei Bachelor ins Rennen schickt, heißt das Format künftig "Die Bachelors".

Es wird mehr gedatet, mehr geknutscht und mehr gekämpft als jemals zuvor.

Btw: Es gibt noch eine weitere Neuerung. In der vierzehnten Staffel sollen die Dates laut RTL in Deutschland starten. Erst danach geht es mit 22 verbliebenen Frauen nach Südafrika. Starten soll die neue Staffel im Frühjahr 2024.

Newszone-Logo (Foto: SWR DASDING)

Bachelor: Diese krasse Neuerung gibts in der nächsten Staffel 🌹

Dauer

In der vierzehnten Staffel reisen die Kandidatinnen nach Südafrika. Dort treffen sie aber nicht nur auf einen Bachelor...sondern zwei! No Joke, das hat RTL jetzt gedropped. Offenbar hofft der Sender dadurch auf mehr Spannung. Es könne ein "hitziger Konkurrenzkampf" oder eine "Bromance" entstehen. Weil es das erste Mal ist, dass RTL zwei Bachelor ins Rennen schickt, heißt das Format künftig "Die Bachelors".

Mehr Reality-News findest du hier:

Reality-TV Nach "Bachelor in Paradise": Serkan und Samira heiraten heute! 💍

Nach zwei gemeinsamen Jahren und ihrem ersten Kind wagen die beiden Influencer den nächsten Schritt in ihrer Beziehung.

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Most Wanted

  1. Gaza Diese deutschen Politiker werden angezeigt - wegen Beihilfe zum Völkermord

    Eine Gruppe von deutschen Anwälten hat eine Klage bei der Generalbundesanwaltschaft eingereicht. Das musst du wissen: