Nach dem Spiel gegen den FC Bayern München feiern die Spieler von Bayer Leverkusen und bedanken sich nach der Partie bei den Fans in der BayArena.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Federico Gambarini)

Fußball

Bleibt er bei Bayer Leverkusen?! DAS sagt der Sportchef!

Stand
AUTOR/IN
Jonas Neugebauer
Autorenprofil Jonas Neugebauer (Foto: SWR, Privat Jonas Neugebauer)
Judith Bühler
Judith Bühler  NEWSZONE-Team (Foto: SWR DASDING)

Simon Rolfes hat in einer Fußball-Talkshow was zur Zukunft von Trainer Xabi Alonso gedroppt. Er glaubt, ...

... dass Xabi bleibt! Im "Doppelpass" hat Rolfes gesagt, dass es dabei nicht nur um den langfristigen Vertrag geht, sondern auch darum, dass sich Alonso in Leverkusen sehr wohl fühlt. Bayer Leverkusen habe eine tolle Mannschaft und auch in Zukunft eine super Perspektive.

Erfolg in Leverkusen - internationales Interesse an Xabi Alonso

Zuletzt gab es Gerüchte, dass mehrere Topklubs Xabi Alonso als Trainer haben wollen. Real Madrid soll zum Beispiel interessiert gewesen sein. Und viele Fans des FC Liverpool wollen nach Jürgen Klopps Statement zu seinem Rücktritt nach Saisonende unbedingt Alonso als Nachfolger.

Bayers Sportchef Rolfes macht das aber wohl keine Sorgen:

Ja, bin ich mir sicher.

Und was ist mit Florian Wirtz?

Auch bei Leverkusens Top-Spieler geht Rolfes davon aus, dass er bleibt: "Florian ist ein Führungsspieler. Diesen Reifeprozess hat er gemacht. Den wird er bei uns auch im nächsten Jahr in der Champions League machen."

Nach der 0:3-Niederlage im Topspiel gegen Bayer Leverkusen war Thomas Müller richtig sauer:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf TikTok aktiv. Sie teilen in den Videos, die sie hochladen, auch Infos über sich selbst. Die Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und die Inhalte echt sind. Ein blauer Haken neben dem Profil macht deutlich, dass es durch TikTok selbst als echt eingestuft wurde. TikTok ist ein soziales Netzwerk und Teil des chinesischen Unternehmens ByteDance.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Most Wanted