Rettungsring hängt an einer Stange

Good News

Drohne soll Ertrinkende retten

Stand
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke  NEWSZONE
Max Stokburger
Max Stokburger

In Zukunft könnten Drohnen dabei helfen, wenn Menschen im Wasser in Trouble geraten. So funktioniert es!

Mehrere Unternehmen forschen daran, Drohnen als fliegende Rettungsringe einzusetzen. "Interesting Engineering" hat das Modell eines chinesischen Herstellers gecheckt.

So könnte eine Lebensretter-Drohne funktionieren:

  • Die Drohne selbst ist schwimmfähig und sieht aus wie ein Rettungsring mit vier Propeller.
  • Mit bis zu 47 km/h fliegt sie zum gefährdeten Schwimmer hin.
  • Ein Pilot steuert die Drohne zum Beispiel vom Strand aus.
  • Der landet sie im Wasser. Durch ihren Auftrieb kann sie offenbar bis zu zwei Personen an der Oberfläche halten.
  • Sie kann maximal 10 Minuten am Stück fliegen.
  • Das verschafft Rettungskräften genug Zeit, um die Leute zu retten.
  • Gedacht ist die Drohne für die Rettung in der Nähe von Stränden oder Schiffen.

Mehr Good News checkst du hier:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Most Wanted

  1. Friedrichshafen

    Bodensee 23-Jähriger von Tretboot gesprungen und verschwunden: So läuft die Suche!

    Der 23-Jährige war am Montag mit einem Tretboot auf dem Bodensee unterwegs. Jetzt wird er vermisst.

    SWR4 am Dienstag SWR4

  2. Missbrauch Wegen "Baby Reindeer": Mehr Männer suchen sich Hilfe

    Die Netflix-Serie "Baby Reindeer" ermutigt Männer, die Opfer von sexualisierter Gewalt wurden oder sind, sich Hilfe zu suchen. Das sagt eine britische Hilfsorganisation.