Symbolbild: Finanzgericht Niedersachsen entscheidet: Influencerin darf Kleidung nicht von der Steuer absetzen (Foto: IMAGO, IMAGO / Pond5 Images)

Influencer

Dürfen Mode-Influencer Kleidung von der Steuer absetzen? 🤔

Stand
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi (Foto: SWR DASDING)
Tari Weber
Tari Weber  (Foto: Tari Weber)

Das Niedersächsische Finanzgericht sagte im Fall einer Influencerin: Nein! Damit bekam das Finanzamt Recht.

Geklagt hatte eine Mode- und Lifestyle-Influencerin, die auf verschiedenen Social-Media-Plattformen aktiv ist und auch eine eigene Webseite hat. Sie wollte Steuern sparen und die Kosten für Kleidung und Taschen als berufliche Ausgaben in ihrer Steuererklärung angeben. Das Finanzamt hatte das nicht akzeptiert.

So hat das Gericht die Ablehnung begrĂĽndet

  • Die Influencerin könnte die Kleidung privat nutzen. Deshalb kann sie die Kosten nicht von der Steuer absetzen.
  • Ob sie die Kleidung wirklich nur beruflich nutzt, ist also egal.
  • Die Klamotten seien auch keine typische Berufskleidung - also Kleidung, die fast nur fĂĽr berufliche Zwecke genutzt werden kann.
  • Einen Unterschied zwischen Influencerinnen und Influencern und anderen Berufsgruppen gibt es in der Hinsicht laut Gericht nicht.

Diese Designer haben die London Fashion Week gerockt:

Fashion Dilara Findikoglu & Co.: Diese Designer definieren die London Fashion Week

Internationale Designerinnen und Designer feiern ihren Moment auf der London Fashion Week. Diese drei musst du kennen!

DASDING DASDING

Mehr kuriose Meldungen:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Most Wanted

  1. Influencer Rewi genervt: Das sagt er zum Kuss-Video mit Julia Beautx

    Ein Video von Rewi und Julia Beautx heizt das GerĂĽcht weiter an, dass die beiden zusammen sein sollen.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING