Ein Mitarbeiter des Medford Jet Centers geht unter einer Boeing 737-824 von United Airlines, die auf dem Rogue Valley International-Medford Airport aus San Francisco gelandet ist. Eine Passagiermaschine von United Airlines hat am Freitag im Flug eine Abdeckung an ihrem Rumpf verloren. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Rogue Valley Times/AP | Andy Atkinson)

WTF?!

Flugzeug verliert im Flug Teil vom Rumpf - schon wieder ✈️

Stand
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi (Foto: SWR DASDING)

Die Boeing 737-800 von United Airlines hat eine Abdeckung verloren. Das ist erst nach der Landung aufgefallen.

In dem Flug von San Francisco nach Medford in Oregon saßen insgesamt 145 Menschen. Der Flug und die Landung sind problemlos gelaufen - bis United festgestellt hat, dass ein Teil fehlt.

Newszone-Logo (Foto: SWR DASDING)

Boeing-Maschine verliert Rumpfteil

Dauer

Boeing-Maschine verliert Rumpfteil

Die Landebahn wurde nach Trümmern abgesucht, doch da war nichts. Den Schaden an der Boeing 737-800 hat die Besatzung während des Flugs nicht bemerkt.

Boeing 737-800 verliert Rumpfteil: so geht es weiter

Die US-Luftfahrtbehörde will den Vorfall jetzt untersuchen. Auch United Airlines will das Flugzeug noch mal genauer anschauen und reparieren, bevor sie damit weiter fliegen.

JUST IN: United Airlines Boeing 737 lands in Oregon after losing panel in mid-air pic.twitter.com/qlqMV5lxkb

Erst im Januar gab es einen Zwischenfall mit einer Boeing-Maschine:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Reuters ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, AFP, AP und SID.

AP (Associated Press) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und SID.

Most Wanted

  1. Stuttgart

    Stuttgart Was ist da los?! Mehr als 300 Leute nach dem Frühlingsfest krank 🤢

    Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Nach dem Feiern sind viele Leute krank geworden. Jetzt gibts Untersuchungen.

    DASDING DASDING