Joe Biden, Präsident der USA - Laut seinen Ärzten ist er fit für seinen Job

Israel-Hamas-Krieg

US-Präsident pusht Waffenruhe in Gaza 🕊️

Stand
Autor/in
Jonas Neugebauer
Autorenprofil Jonas Neugebauer
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi

Joe Biden will, dass Ägypten und Katar den Druck auf die Hamas erhöhen. Es geht um eine Waffenruhe und 40 Geiseln.

Deshalb soll der US-Präsident den Staatschefs der beiden Ländern einen Brief geschrieben haben. Es gehe darum, "Zusicherungen der Hamas zu erhalten", berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Ein US-Regierungsvertreter hat gesagt, dass die Hamas Schuld daran ist, dass es noch keine Waffenruhe gibt:

Es könnte heute eine Waffenruhe im Gazastreifen geben, wenn die Hamas schlicht zugestimmt hätte, diese besonders anfällige Kategorie von Geiseln freizulassen: die Kranken, Verletzten, Älteren und jungen Frauen.

Verhandlungen laufen seit Wochen - was soll jetzt passieren?

Am Wochenende wird in der Hauptstadt Ă„gyptens (Kairo) weiter verhandelt. Angeblich sollen diesmal auch der Chef des US-Geheimdienstes CIA und der Chef des israelischen Geheimdienstes Mossad dabei sein.

Hier gibts mehr News zum Israel-Hamas-Krieg:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Most Wanted

  1. Gesundheit Sind giftige Metalle in deinen Tampons? Das fand eine Studie heraus:

    Arsen, Blei und Cadmium - diese giftigen Metalle wurden in Tampons nachgewiesen. Was heiĂźt das fĂĽr deine Gesundheit?

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING