Ein Besucher des Open-Air-Festivals «Das Fest» in der Günther-Klotz-Anlage trägt einen Strohhut mit dem Namen der Veranstaltung. Bis einschließlich 21. Juli 2019 treten auf mehreren Bühnen zahlreiche Musiker auf. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Uli Deck)

Musik

Line Up von "DAS FEST" 2024: Nina Chuba ist dabei!

Stand
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz (Foto: DNA Creative Collective / Niko Neithardt)
Niklas Behrend
Niklas Behrend  (Foto: SWR DASDING)

Vom 18. bis zum 21. Juli 2024 bebt der Mount Klotz in Karlsruhe wieder. Welche Künstlerinnen und Künstler sind dabei?

Die ersten Acts für das Line Up von "DAS FEST" sind safe. Mit dabei ist zum Beispiel die australische Sängerin Tones and I. Die 30-Jährige hätte eigentlich schon dieses Jahr mit dabei sein sollen, musste aber kurzfristig absagen. Außerdem wird Nina Chuba als Headlinerin auf der Hauptbühne auftreten, die du wohl spätestens seit ihrem Song "Wildberry Lillet" auf dem Schirm hast.

"DAS FEST" 2024 - diese Acts sind bisher bestätigt:

  • Nina Chuba
  • Tones and I
  • Moop Mama x Älice
  • Kytes
  • Paula Carolina
  • Badische Staatskapelle

Hier gibt's Tickets für "DAS FEST":

Die ersten Musikerinnen und Musiker stehen fest. Damit startet auch der Vorverkauf. Ein Tagesticket für "DAS FEST" 2024 kostet bei Eventim 17,20 Euro - inklusive Gebühren und Systemkosten. Ein 4-Tages-Ticket kriegst du dort für 66,70 Euro. Ab morgen, den 6. Dezember, kannst du Tickets kaufen. Wo?

  • online bei Eventim
  • bei den Vorverkaufsstellen in Karlsruhe und der Umgebung

Was ging bei "DAS FEST" 2023? Das checkst du hier:

Karlsruhe

Karlsruhe Tote Fische in Karlsruhe wegen Festival? Polizei ermittelt

In der Günther-Klotz-Anlage im Modellboot-See in Karlsruhe sind tote Fische umhergetrieben. Den Grund erfährst du hier.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Most Wanted