Fußball: 2. Bundesliga, Karlsruher SC - 1. FC Magdeburg, 26. Spieltag, BBBank Wildpark. Die Karlsruher Mannschaft bejubelt nach Spielende ihren 7:0 Sieg. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Uli Deck)

Fußball

7:0! Der KSC nimmt Magdeburg auseinander

Stand
AUTOR/IN
Louis Leßmann
Profilbild von Louis (Foto: SWR DASDING)
Judith Bühler
Judith Bühler  NEWSZONE-Team (Foto: SWR DASDING)

Mit dem 7:0-Sieg stellt der Karlsruher SC den Vereinsrekord ein. Gibt es noch Chancen auf den Aufstieg?

Schon zur Halbzeit lag der KSC gegen desolate Magdeburger, die sich krasse Fehler in der Abwehr leisteten, mit 4:0 in Führung. Der 7:0-Entstand ist der höchste Sieg seit der Saison 2005/2006, als Karlsruhe Eintracht Braunschweig mit 7:0 besiegt hatte. Damals in der Startelf: Der heutige KSC-Trainer Christian Eichner.

Newszone-Logo (Foto: SWR DASDING)

KSC-Trainer Eichner zum 7:0-Sieg

Dauer

KSC-Trainer Eichner zum 7:0-Sieg

Kann der KSC noch ins Aufstiegsrennen eingreifen?

Durch den Sieg gegen Magdeburg ist Karlsruhe jetzt auf Platz 7. Damit ist der KSC sechs Punkte hinter dem Hamburger SV, der aktuell den dritten Platz belegt.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Most Wanted

  1. Stuttgart

    Stuttgart Was ist da los?! Mehr als 300 Leute nach dem Frühlingsfest krank 🤢

    Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Nach dem Feiern sind viele Leute krank geworden. Jetzt gibt es einen Verdacht.

    DASDING DASDING