Megan Thee Stallion performt auf der Bühne bei der "New Years Eve"-Party am Times Square in New York. (Foto: dpa Bildfunk, IMAGO / TheNews2)

Musik

Megan Thee Stallion bekommt "innovativen" Vertrag bei Warner Music

Stand
AUTOR/IN
Renée Diehl
SWR-Redakteurin Renée Diehl (Foto: SWR DASDING, Fabian Brosi)
Dominik Osei Owusu
Dominik Osei Owusu (Foto: SWR DASDING)

Der neue Vertrag der Rapperin könnte den Weg für Artist-freundlichere Verträge im Musikbusiness freimachen.

Mit der Vereinbarung hat die Rapperin Zugang zu den Dienstleistungen von Warner Music, ohne aber - wie sonst üblich - das "vollständige Eigentum an ihren gemasterten Tracks und Veröffentlichungen" zu verlieren. Sie kann weiterhin über ihr eigenes Independent Label "Hot Girl Productions" releasen und behält volle kreative Kontrolle über ihren Output. Megan scheint mega happy über ihren neuen Deal zu sein:

Das ist der Beginn eines aufregenden neuen Kapitels meines Lebens und meiner Karriere. Ich konzentriere mich wirklich darauf, ein Imperium aufzubauen und als Unternehmerin zu wachsen, deshalb bin ich stolz, diesen nächsten Schritt auf meiner Reise zu gehen.

Megan Thee Stallion: Letzte zwei Singles ohne Label releast

Ihre letzten zwei Singles "Cobra" und "Hiss" hat Megan Thee Stallion eigenständig über "Hot Girl Productions" releast. "Hiss" konnte sich sogar ohne Major Label Platz 1 in den globalen Apple-Music-Charts, den Spotify-US-Charts und in den YouTube-Musik-Trends sichern.

Megan Thee Stallions Disstrack "Hiss" gegen Nicki Minaj wurde kontrovers diskutiert:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Most Wanted

  1. Ulm

    Ulm Lehrer angegriffen: Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes

    Ein Unbekannter hat am Montagnachmittag in Ulm einen Lehrer niedergeschlagen. Was ist bisher bekannt?

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING