Feuerwehrleute reinigen eine vom Starkregen überflutete und verschmutzte Straße - Unwetter: Erdrutsch, Blitzeinschlag und Überflutung in BW und RLP  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Thomas Warnack)

BW und RLP

Erdrutsch, Blitzeinschlag und Überflutung: Hier waren die Unwetter am heftigsten!

Stand
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team (Foto: SWR DASDING)
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz (Foto: DNA Creative Collective / Niko Neithardt)

Am Sonntag hat es viele Gewitter gegeben. Durch den starken Regen kam es zu Überflutungen und Unfällen.

In Balingen in Baden-Württemberg wurden viele Straßen überflutet. Weil der Fluss Eyach durch den heftigen Regen zu viel Wasser hatte, stand das Wasser teilweise 50 Zentimeter hoch auf der Straße. Im Balinger Stadtteil Frommern wurden 16 Menschen aus Sicherheitsgründen aus ihren Wohnungen geholt. Die Feuerwehr musste außerdem viele überflutete Keller und Tiefgaragen auspumpen. Wegen des Unwetters konnten auch keine Züge mehr fahren. Die Strecke zwischen Balingen und Albstadt-Laufen wurde gesperrt. Mittlerweile fahren die Züge aber wieder.

Hier kannst du dir anschauen, wie es in Balingen am Sonntag aussah:

Video herunterladen (36,1 MB | MP4)

Erdrutsch und Überflutungen in Rheinland-Pfalz

In Nentershausen im Westerwald in Rheinland-Pfalz wurden durch den vielen Regen Schlamm und Geröll auf die Straße gespült. Die Feuerwehr und die Straßenmeisterei versuchten die Wassermassen mit Sandsäcken umzuleiten. Die L 318 war teilweise nicht mehr befahrbar und musste mehrfach gesperrt werden.

Auch in Daaden-Herdorf wurden am Sonntag viele Straßen überflutet. Es gab außerdem einen Hangrutsch. 30 Menschen mussten aus ihren Häusern evakuiert werden. Teilweise war auch die Bahnstrecke zwischen Daaden und Betzdorf gesperrt.

A3: Unfälle auf der Autobahn

Wegen der Unwetter kam es zu mehreren Unfällen auf der A3 bei Krunkel in der Nähe von Koblenz. Zwei Autos fuhren auf vor ihnen fahrende Autos auf. Mehrere Menschen wurden verletzt - sie kamen ins Krankenhaus. Die Autobahn musste mehr als eine Stunde lang gesperrt werden.

Gewitter: Blitz schlägt in Häusern ein

In Esslingen in Baden-Württemberg ist ein Blitz in ein Haus eingeschlagen. Dadurch kam es zu einem Feuer. Laut Polizei hat der Dachstuhl gebrannt. Verletzt wurde aber niemand. In Rheinland-Pfalz ist auch ein Blitz in ein Haus eingeschlagen. In Großholbach im Westerwald wurde dadurch ein Wintergarten beschädigt.

Erst vor Kurzem gab es rund um Mainz heftige Unwetter. Fast alles, was nicht festverankert war, wurde weggeweht:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Most Wanted

  1. Gaza Diese deutschen Politiker werden angezeigt - wegen Beihilfe zum Völkermord

    Eine Gruppe von deutschen Anwälten hat eine Klage bei der Generalbundesanwaltschaft eingereicht. Das musst du wissen:

  2. Rust

    Miss-Wahl 2024 Neue Miss Germany will Migra-Frauen supporten

    Apameh Schönauer ist die neue Miss Germany 2024. Jetzt will sie sich für Frauen mit Migrationsgeschichte einsetzen.

    DASDING DASDING