Harvey Weinstein in einem Gerichtsgebäude.

Me-Too-Prozess

Urteil gegen Harvey Weinstein aufgehoben

Stand
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz
Aslı Kaymaz
Asli Kaymaz

Ein New Yorker Gericht hat das Urteil wegen Sexualverbrechen gegen den ehemaligen Hollywood-Produzenten aufgehoben.

Das Gericht entschied am Donnerstag, der Richter habe Weinstein benachteiligt. Dazu zähle, dass Frauen ausgesagt haben, die nicht Teil dieses Falles waren. Bei ihnen ging es um Vorwürfe von "früheren sexuellen Handlungen", so der zuständige Richter von Harvey Weinstein. Das heißt, dass ihre Aussagen in diesem Fall nicht mehr gelten sollen.

Und jetzt?

Der Fall soll neu verhandelt werden. Der 72-Jährige bleibt trotzdem weiter in Haft. Er war wegen einer anderen Vergewaltigung zu 16 Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Newszone-Logo

Urteil gegen Weinstein aufgehoben kurz

Dauer

Urteil gegen Weinstein aufgehoben kurz

Urteil gegen Harvey Weinstein: Das sagt Schauspielerin Mira Sorvino

Die Schauspielerin Mira Sorvino ist "entsetzt", wie sie auf X (früher Twitter) schreibt. Die Oscar-Preisträgerin war eine der ersten Frauen, die dem US-Filmproduzenten sexuelle Belästigung vorwarf. "Seit wann lassen Gerichte Beweise für Verhaltensmuster nicht zu, die frühere schlechte Taten belegen?", schreibt die 56-Jährige weiter.

Horrified!Day after #DenimDay honoring sexual violence survivors,Harvey Weinstein’s conviction overturned,due partly to molyneux witnesses testifying to prior bad acts,like lioness Annabella Sciorra.Since when don’t courts allow evidence of pattern of prior bad acts to be… pic.twitter.com/yIoF6u76da

Mehr aktuelle News:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

AP (Associated Press) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und SID.

Most Wanted

  1. Friedrichshafen

    Bodensee 23-Jähriger von Tretboot gesprungen und verschwunden: So läuft die Suche!

    Der 23-Jährige war am Montag mit einem Tretboot auf dem Bodensee unterwegs. Jetzt wird er vermisst.

    SWR4 am Dienstag SWR4

  2. Missbrauch Wegen "Baby Reindeer": Mehr Männer suchen sich Hilfe

    Die Netflix-Serie "Baby Reindeer" ermutigt Männer, die Opfer von sexualisierter Gewalt wurden oder sind, sich Hilfe zu suchen. Das sagt eine britische Hilfsorganisation.