Vermisstenfall Amani aus Rechtenstein: Nach zwei Jahren hat sich die junge Frau wieder bei ihrer Familie gemeldet.

Rechtenstein

Nach zwei Jahren! Vermisste Amani wieder da

Stand
AUTOR/IN
Max Stokburger
Max Stokburger
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz

Seit Juli 2021 wurde Amani aus Rechtenstein vermisst. Jetzt ist sie zurück bei ihrer Familie. Was ist passiert?

Die heute 18-Jährige hat sich im August bei ihrer Familie in Baden-Württemberg gemeldet. Laut Polizeipräsidium Ulm geht es Amani gut. Warum ist sie verschwunden? Dazu sagt die Polizei nichts, weil sie die Familie schützen will. Die Beamten sagen nur, dass sie im Zusammenhang mit dem "freiwilligen Verschwinden" keine Verstöße feststellen konnten - die Ermittlungen seien abgeschlossen.

Amani aus Rechtenstein verschwunden: So lief die Suche

Die damals 16-Jährige ist vor zwei Jahren auf dem Weg von Rechtenstein zur Schule verschwunden. Ihre persönlichen Sachen wie Handy und Geldbeutel wurden in einem Waldstück gefunden. Daraufhin gab es eine große Suchaktion:

  • Die Polizei hat nach eigenen Angaben jeden Stein umgedreht - sogar ein selbst ernannter Seher wurde befragt.
  • International wurde nach dem aus Syrien stammenden Mädchen gesucht.
  • Der Fall lief auch in der TV-Sendung "Aktenzeichen XY".

FYI: Rechtenstein liegt rund 40 Kilometer südwestlich von Ulm.

Vermisste Amani: Hatte eine Hilfsorganisation etwas damit zu tun?

Das ist laut Medienberichten möglich. Demnach gab es Hoffnung, dass Amani nach ihrem 18. Geburtstag zurückkommt. Es sei denkbar gewesen, dass das Mädchen Support einer Hilfsorganisation hatte und versteckt wurde, um einer Zwangsheirat zu entgehen. Das ist aber nicht safe!

Mehr News aus Ulm gibt es hier:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

Most Wanted

  1. Stuttgart Festnahmen bei Gala-Meisterfeier auf dem Schlossplatz: Das ist passiert!

    In Stuttgart haben sich Fans getroffen, um die Meisterschaft von Galatasaray zu feiern. Aber: Es gab auch Zwischenfälle.

    SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg