Frau mit Handy in der Hand bei eingehendem Anruf von unbekanntem Anrufer.

Betrug

Achtung! So werden deine Eltern mit KI abgezockt

Stand
AUTOR/IN
Alicia Tedesco
Autorenprofil Alicia Tedesco
Basti Schmitt
Bastian Schmitt

Das Handy deiner Eltern klingelt und jemand mit deiner Stimme sagt, dass du dringend Hilfe brauchst. Aber dir gehts gut!

Solche Maschen sind richtig schlecht und du oder deine Familie würden niemals drauf reinfallen? Das war bisher vielleicht so. Aber: Durch KI werden die "Enkeltricks" immer besser und wirken verdammt echt.

Was steckt hinter dem Enkeltrick mit KI?

  • Mithilfe von Künstlicher Intelligenz hören sich die Stimmen am Telefon genauso an wie du. Das nennt sich "Audio Deepfake".
  • Ein einziges Video im Internet reicht, damit die KI deine Stimme nachahmen kann. Selbst eine kurze Story auf Insta oder ein Mini-TikTok-Video!
  • Oft schildern die Betrüger mit deiner gefakten Stimme einen vermeintlichen Notfall, bei dem du ganz dringend Hilfe brauchst - meistens in Form von Geld.
  • Es kann auch sein, dass die Betrüger selbst sprechen und im Hintergrund "dein" Weinen zu hören ist.

Wie kannst du deine Eltern warnen?

Am besten sprichst du mit ihnen über die mögliche Gefahr von einem KI-Enkeltrick. Sollten sie angerufen werden, müssen sie ruhig bleiben und als erstes versuchen, dich anders zu erreichen. Am einfachsten geht das vermutlich über deine richtige Handynummer.

Auch hilfreich: Legt gemeinsam eine Frage fest, die nur deine Eltern, Großeltern und andere Familienmitglieder beantworten können. Tipp: Nimm nicht sowas wie dein Geburtsdatum - das findet man oft ganz easy über dein Social Media raus.

Das Team von funk hat auf Insta einen Guide zusammengestellt, den du screenshotten und in deine Familiengruppe schicken kannst:

Das hier ist übrigens auch illegal:

Baden-Württemberg

Razzia Pay-TV-Inhalte weiterverkaufen? Keine gute Idee!

Das ist nämlich illegal. 150 Polizisten waren deshalb in BW unterwegs und haben sieben Verdächtige festgenommen.

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Die ARD - das sind die öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayerischer Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

Most Wanted

  1. Rassismus Nazi-Gegröle auf Sylt: Bekannte Influencerin feuert Person aus Video!

    Auf Sylt haben junge Menschen ein Nazi-Lied gesungen. Influencerin Milena Karl hat wohl jemanden aus dem Video gefeuert.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  2. Influencer Hat Isa was mit dem Aus von den "Allerjutsten" zu tun?

    Einige glauben, dass sich "Die Allerjutsten" getrennt haben, weil Amar was mit Isa aka. HoneyPuu gehabt haben soll. Die ist darüber not amused und macht eine klare Ansage.