Kendrick Lamar (Foto: DPA / Adam Warzawa)

Star Krass: Kendrick Lamar gewinnt als 1. Rapper den Pulitzer-Preis

Der Pulitzer-Preis ist so etwas wie der Oscar der Medienbranche. Er wird in 21 Kategorien verliehen, an Autoren, Journalisten und auch an Musiker. Kendrick Lamar hat ihn jetzt als erster Rapper ever bekommen.

Kendrik Lamar hat den Pulitzer-Preis für sein Album "Damn" erhalten. Das Preiskomitee sagt, "Damn" fange "Komplexität des afroamerikanischen Lebens von heute" ein. Kendrick Lamars Album sei eine „virtuose Liedersammlung, vereint von seiner umgangssprachlichen Authentizität und rhythmischen Dynamik“, hieß es weiter.

Damit hat das erste Mal überhaupt ein Rapper den Pulitzer-Preis gewonnen, bisher hatten den nur klassische oder Jazz-Musiker erhalten.