Cardi B (Foto: Imago, ZUMA Press)

Starnews Mama-Sein härter als gedacht - Cardi B sagt Tour mit Bruno Mars ab!

Das wird viele Fans enttäuschen! Die Tour mit Bruno Mars und Cardi B wird doch nicht wie geplant stattfinden.

Nach der Geburt ihrer Tochter plante Cardi B bislang eigentlich mit sechs Wochen Erholung, um dann im Herbst Bruno Mars auf dessen Tour zu begleiten. Bei Instagram erklärte Cardi aber nun, dass sie das ganze "Mama-Ding" einfach unterschätzt habe.

Ich bin nicht nur physisch noch nicht bereit. Ich bin auch nicht bereit, mein Baby zurückzulassen, nachdem die Ärzte erklärt haben, dass es für sie nicht gesund sei.

Cardi B auf Instagram

Cardi B muss die Tour-Absage alles andere als leicht gefallen sein.

Ich hoffe, ihr versteht, dass es eine schwere Entscheidung für mich war, aber ich muss einfach das machen, was am besten für mich und mein Baby ist. Danke, Bruno, für deine Unterstützung und dein Vertrauen!

Cardi B auf Instagram

Bruno Mars zeigt Verständnis und macht Hoffnung!

Bruno Mars hat sich bereits zu der Tour-Absage seiner Kollegin geäußert. Bei Twitter zeigte er Verständnis:

"Die Gesundheit von dir und deiner Familie ist das Wichtigste. Ich weiß, dass es die Fans verstehen werden. Du hast dich richtig entschieden. Und ich bin mir sicher, dass wir die Bühne teilen werden."

Kommt da also vielleicht noch nochmal eine gemeinsame Tour? Die Fans würde es sicher freuen - auch wenn die meisten Cardis Entscheidung wohl nachvollziehen können.

Bruno Mars wird nun erst einmal alleine touren. Cardi B zu Ehren will er aber "jeden Abend" ihren Song "Boday Yellow" spielen.