Von der Sonne angestrahlte Bäume stehen in einem Waldstück in Baden-Württemberg. Der Regen hat den Bäumen gut getan. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth)

Good News

Baden-Württemberg: So wichtig war der Regen für unseren Wald 🌲

Stand
AUTOR/IN
Max Stokburger
Max Stokburger  (Foto: SWR DASDING)
Louis Leßmann
Profilbild von Louis (Foto: SWR DASDING)

Waldbrände, Käferbefall, Baumsterben - lange Trockenheit setzt dem Wald heftig zu. Deshalb waren die letzten Wochen top!

Denn es war überdurchschnittlich feucht. Darüber sind Waldbesitzer in Baden-Württemberg richtig happy und schauen zuversichtlich auf das Jahr. Jerg Hilt von der baden-württembergischen Forstkammer sagt, dass die Wälder im Südwesten jetzt gut mit Wasser versorgt sind. Das ist wichtig, weil durch die Trockenheit und die heißen Temperaturen der letzten Jahre der Grundwasserspiegel gesunken ist. Dadurch ist die Gefahr für Brände deutlich gestiegen.

Warum stressen Trockenheit und Hitze den Wald?

Weil die Bäume dadurch deutlich anfälliger für den Befall von Schädlingen werden. Einer davon ist der Borkenkäfer. Der bohrt sich durch die Rinde in den Baum und legt Larven, die den Baum dann zerstören können. Wegen der Trockenheit der letzten Jahre gebe es noch einen hohen Bestand der Käfer, sagt Hilt.

Nice to know 💡: In Baden-Württemberg gibts rund 1,4 Millionen Hektar Wald. Damit zählt BW zu den waldreichsten Bundesländern in Deutschland.

Hier kannst du dir anschauen, warum der Wald für uns so wichtig ist und was du machen kannst, um ihn zu schützen.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Most Wanted

  1. Politik 355-Millionen-Dollar-Strafe für Trump: Staatsanwaltschaft will Immobilien

    Innerhalb von 30 Tagen muss Donald Trump 355 Millionen Dollar zahlen. Wenn nicht, sollen wohl seine Häuser dran glauben.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING