Bei der Basketball WM in Japan hat Deutschland gegen Finnland gewonnen

Basketball-WM

Diesen Rekord haben die deutschen Basketballer geknackt 🏀

Stand
AUTOR/IN
Max Stokburger
Max Stokburger
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun

Das DBB-Team hat in der Gruppenphase jedes Spiel gewonnen. Gegen Finnland ist sogar die 100-Punkte-Marke gefallen.

Damit gelang den Deutschen ein Rekord: Noch nie sind die Basketballer mit drei Siegen in eine WM gestartet. Den klaren 101:75-Win gegen Finnland am Dienstag hat auch Ex-Nationalspieler Dirk Nowitzki verfolgt und war richtig happy.

Als Gruppensieger stehen fĂŒr das Team von Bundestrainer Gordon Herbert am Freitag und Sonntag in der Zwischenrunde die nĂ€chsten zwei Spiele an. Es könnte gegen Georgien und Ex-Europameister Slowenien gehen. Safe ist das aber erst am Mittwoch.

Basketball-WM: Franz Wagner noch verletzt

Bei der WM in Asien ist DBB-Star Franz Wagner im ersten Gruppenspiel umgeknickt. Er hat sich am Knöchel verletzt und ist noch nicht fit. Das Team hofft, dass er am Freitag wieder auf dem Feld stehen kann. Wagner wurde im Spiel gegen Finnland von Isaac Bonga vertreten. Er war neben Dennis Schröder mit 15 Punkten der beste Scorer.

đŸ€« Isaac Bonga scores 15 PTS to help Germany stay undefeated and earn TCL Player of the Game!#FIBAWC x #WinForDeutschland đŸ‡©đŸ‡Ș I #InspireGreatness pic.twitter.com/BIe0ap0C9u

Mehr Basketball gibts hier:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur VerfĂŒgung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ĂŒber Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

X ist ein soziales Netzwerk aus den USA und wird hĂ€ufig von Politikern oder Journalisten genutzt. Bis zu seiner Umbenennung hieß das Netzwerk Twitter. Auch Unternehmen und Vereine sind auf X aktiv. Sie schreiben BeitrĂ€ge (frĂŒher: Tweets) mit wichtigen Infos ĂŒber sich selbst. Ein solcher Beitrag kann dadurch zu einer Nachrichtenquelle fĂŒr uns werden. Wir prĂŒfen natĂŒrlich, ob das Profil und der Beitrag echt sind. Seit Elon Musk das soziale Netzwerk gekauft hat, ist das allerdings schwieriger geworden. Deshalb sind wir sehr vorsichtig mit Informationen, die ausschließlich ĂŒber X verbreitet werden.

Most Wanted

  1. Stuttgart Festnahmen bei Gala-Meisterfeier auf dem Schlossplatz: Das ist passiert!

    In Stuttgart haben sich Fans getroffen, um die Meisterschaft von Galatasaray zu feiern. Aber: Es gab auch ZwischenfÀlle.

    SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-WĂŒrttemberg