Jorge Vilda, Cheftrainer von Spanien, steht bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft auf dem Platz. Der spanische Verband hat den Trainer entlassen.

Fußball

Wegen Rubiales-Skandal?! Spanischer Verband wirft Frauen-Nationaltrainer Vilda raus

Stand
AUTOR/IN
Max Stokburger
Max Stokburger
Sarah Mokhtari-Serest
Sarah Mokhtari-Serest

Jorge Vilda steht seit längerer Zeit heftig in der Kritik. Der Rauswurf kommt nur rund zwei Wochen nach dem WM-Sieg.

2022 hatte der Coach der spanischen Fußballfrauen richtig Stress. 15 Spielerinnen waren in einen Streik getreten, um gegen seine Methoden zu protestieren. Hinter Vilda stellte sich damals der spanische Fußballverband (RFEF) um Verbandsboss Luis Rubiales. Nach dessen Kuss-Skandal muss Trainer Jorge Vilda jetzt gehen. Das hat der Verband am Dienstag gesagt. Genaue Gründe wurden nicht genannt. Vilda und Rubiales sollen close gewesen sein.

🚨 𝗢𝗙𝗜𝗖𝗜𝗔𝗟 | La RFEF destituye a Jorge Vilda como seleccionador nacional y director deportivo.El técnico ha sido clave para el notable crecimiento del fútbol femenino y deja a España como campeona del mundo y segunda en el ranking FIFA.ℹ️ https://t.co/als2TBU5mb pic.twitter.com/u6f3TzAc6B

Die Nachfolgerin von Vilda wird die 41-jährige Montse Tomé. Sie übernimmt als erste Frau das Traineramt der spanischen Frauen-Nationalmannschaft.

Spanien: Fußballverband RFEF will durchgreifen

Weil Verbandsboss Rubiales nach seinem WM-Kuss von der FIFA für 90 Tage gesperrt wurde, ist übergangsweise Pedro Rocha RFEF-Chef. Er hat sich in einem Schreiben für den Skandal um Rubiales entschuldigt. Außerdem kündigte der Verband in den nächsten Tagen weitere Maßnahmen an:

Um die Führung des Verbandes zu verbessern und den verursachten Schaden so weit wie möglich zu beheben.

Fyi: Luis Rubiales weigert sich nach dem Hermoso-Kuss als Verbandschef zurückzutreten, obwohl das unter anderem auch von den Regionalverbänden des RFEF gefordert wurde.

Was seit dem Vorfall nach dem WM-Finale passiert ist, kannst du hier checken:

FIFA Frauen WM Nach Kuss-Skandal: Mutter von Rubiales wegen Hungerstreik im Krankenhaus

Der spanische Fußball-Verbandsboss Luis Rubiales wurde suspendiert. Jetzt gibt es offenbar Probleme mit seiner Mutter.

Die DASDING Morningshow DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

X ist ein soziales Netzwerk aus den USA und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt. Bis zu seiner Umbenennung hieß das Netzwerk Twitter. Auch Unternehmen und Vereine sind auf X aktiv. Sie schreiben Beiträge (früher: Tweets) mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Beitrag kann dadurch zu einer Nachrichtenquelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Beitrag echt sind. Seit Elon Musk das soziale Netzwerk gekauft hat, ist das allerdings schwieriger geworden. Deshalb sind wir sehr vorsichtig mit Informationen, die ausschließlich über X verbreitet werden.

Most Wanted

  1. Stuttgart Festnahmen bei Gala-Meisterfeier auf dem Schlossplatz: Das ist passiert!

    In Stuttgart haben sich Fans getroffen, um die Meisterschaft von Galatasaray zu feiern. Aber: Es gab auch Zwischenfälle.

    SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg