Zwei Rivalen der letzten Jahre: In der Premier League hatten Jürgen Klopp und Pep Guardiola viele hochklassige Duelle. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/AP | Jon Super)

Fußball

Klopp gegen Guardiola - Unentschieden zum Ende 🤝

Stand
AUTOR/IN
Jonas Neugebauer
Autorenprofil Jonas Neugebauer (Foto: SWR, Privat Jonas Neugebauer)
Basti Schmitt
Bastian Schmitt  (Foto: SWR DASDING)

In den letzten Jahren war es DAS Duell der Premier League: FC Liverpool gegen Manchester City.

Jetzt gabs das vorerst letzte Spiel der beiden Top-Trainer in der englischen Liga. Das Ergebnis: ein 1:1 Unentschieden. In den letzten Jahren haben die beiden in England 22 Spiele gegeneinander gespielt - dabei liegt Jürgen Klopp leicht vorne:

  • Laut der Sportschau konnte Klopp mit Liverpool acht Mal gegen Peps Manchester City gewinnen.
  • Guardiola holte gegen Klopp sieben Siege.
  • Die restlichen sieben Spiele endeten Unentschieden.

In dem Spiel am Sonntagabend ging es aber um mehr als die Statistik, nämlich um die Tabellenführung in der Premier League. Durch das Unentschieden rutscht Liverpool auf Platz zwei, Arsenal zieht an Liverpool und Man City vorbei!

War das das letzte Duell der beiden?

Ein allerletztes Duell der beiden kann es diese Saison noch geben. Im FA-Cup, dem englischen Pokal-Wettbewerb, sind noch beide Teams drin. Vielleicht gibt es also am Ende noch mal ein großes Finale zwischen Pep und Klopp ...

Hier gibts noch mehr Fußball-News für dich:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Die ARD - das sind die öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayerischer Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

Most Wanted

  1. Stuttgart

    Stuttgart Was ist da los?! Mehr als 300 Leute nach dem Frühlingsfest krank 🤢

    Erbrechen, Durchfall, Übelkeit: Nach dem Feiern sind viele Leute krank geworden. Jetzt gibts Untersuchungen.

    DASDING DASDING