Ein KSK-Verbandsabzeichen ist auf einem Schild am Standort des Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr zu sehen.

Calw

Illegales Waffenlager? Ermittler suchen auf KSK-Gelände

Stand
Autor/in
Basti Schmitt
Bastian Schmitt
Hans Liedtke
Hans Liedtke  NEWSZONE

Erdgrabungen auf dem Militärgelände sollen jetzt die Beweise liefern. Ein Soldat steht im Fokus der Ermittlungen.

Auf dem Bundeswehr-Gelände soll sich das illegale Waffenlager genau dort befinden, wo das Kommando Spezialkräfte (KSK) stationiert ist. Das haben NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung herausgefunden. Ex-Bundeswehrsoldaten könnten auf dem Gelände in Baden-Württemberg vor Jahren Waffen und Munition versteckt haben. Diese Info geht schon etwas länger rum, jetzt wird auf dem Gelände gegraben.

Kalaschnikow gefunden

Bei den Waffem soll es um mehrere Paletten von Munition und auch Sturmgewehre vom Typ Kalaschnikow gehen. Gegen einen Soldaten wird im Rahmen eines Terrorverfahrens aus dem "Reichsbürgermilieu" ermittelt. Gemeinsam mit anderen soll er illegal Waffen besorgt haben und für die Gruppe um Prinz Reuß gearbeitet haben. Die Gruppe gilt laut dem Generalbundesanwalt als terroristische Vereinigung.

HIER wurden Wohnungen von sogenannten "Reichsbürgern" durchsucht:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die ARD - das sind die öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayerischer Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

Most Wanted