Auf dem Bild ist ein vorbeirasender ICE vor einem verschwommenen Hintergrund zu sehen. (Foto: SWR DASDING)

Good News

Besseres Handynetz beim Bahnfahren incoming

Stand
AUTOR/IN
Basti Schmitt
Bastian Schmitt  (Foto: SWR DASDING)
Renée Diehl
SWR-Redakteurin Renée Diehl (Foto: SWR DASDING, Fabian Brosi)

Die Telekom sagt, dass jetzt schon fast alle Hauptstrecken der Bahn guten Empfang haben. Auch andere Anbieter verbessern sich.

O2 und Vodafone holen zwar langsamer auf, sind aber auch am Ausbau dran. Die Telekom gibt an, dass jetzt schon 97 Prozent der wichtigsten Zugstrecken LTE haben. Dazu gehören vor allem die vielbefahrenen ICE-Routen. In Zusammenarbeit der Mobilfunkanbieter mit der Bahn wurden 300 Mobilfunkmasten neu gebaut und 700 bestehende modernisiert. In neuen Zügen sollen nur noch Fenster eingebaut werden, die den Empfang nicht behindern und auch ältere Züge sollen damit umgerüstet werden. Der komplette Ausbau soll bis 2025 durch sein.

Was passiert auf den kleineren Strecken?

Auch auf den Nebenstrecken werden Funklöcher gestopft. Da dauert es aber noch bis 2026, bis man durchgehenden Empfang haben soll - auch wenn das Internet da langsamer sein könnte als auf den Hauptstrecken.

Wenn gestreikt wird, gibt's auch kein Netz 💀

Deutsche Bahn Mega-Stress bei Tarifverhandlungen: Keine Warnstreiks! Aber ...

Die Verhandlungen zwischen der Bahn und der EVG sind gescheitert. Jetzt sind unbefristete Streiks möglich.

Der Nachmittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Most Wanted

  1. Gaza Diese deutschen Politiker werden angezeigt - wegen Beihilfe zum Völkermord

    Eine Gruppe von deutschen Anwälten hat eine Klage bei der Generalbundesanwaltschaft eingereicht. Das musst du wissen: