Supermarkt in Wangen (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/David Pichler | David Pichler)

Wangen im Allgäu

Mann sticht auf Vierjährige in Supermarkt ein

Stand
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke  NEWSZONE (Foto: SWR DASDING)
Max Stokburger
Max Stokburger  (Foto: SWR DASDING)

Ein Mann hat in einem Discounter in Wangen im Kreis Ravensburg mit einem Messer auf ein Kind eingestochen.

Das Ganze ist am Mittwochnachmittag in Baden-Württemberg passiert:

  • Ein Zeuge soll den Angriff gesehen und dem Mann das Messer abgenommen haben.
  • Die Polizei hat einen 34-jährigen Mann festgenommen.
  • Der Angreifer war dem Kind wohl unbekannt.
  • Die Mutter des Kindes war ebenfalls im Supermarkt.

Das Mädchen musste nach dem Angriff im Krankenhaus operiert werden. Die Polizei sagt: Die Vierjährige schwebt nicht in Lebensgefahr und befindet sich auf dem Weg der Besserung.

Messerattacke in Supermarkt: Haftbefehl gegen 34-Jährigen

Der Haftrichter hat am Donnerstagabend einen Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Täter wegen versuchten Mordes erlassen. Der Mann befindet sich laut Polizei und Staatsanwaltschaft zwischenzeitlich in einem psychiatrischen Krankenhaus. Warum das Mädchen angegriffen wurde, ist noch völlig unklar.

Mehr News aus deiner Region:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

Most Wanted

  1. Influencer Rewi genervt: Das sagt er zum Kuss-Video mit Julia Beautx

    Ein Video von Rewi und Julia Beautx heizt das Gerücht weiter an, dass die beiden zusammen sein sollen.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING