Rauch steigt aus einem Waldbrand von San Cristobal de La Laguna aus gesehen. In der Nacht brach auf Teneriffa zwischen den Städten Candelaria und Arafo ein Waldbrand aus.

Klima

Waldbrand in Griechenland: 21 Menschen tot

Stand
Autor/in
Louis Leßmann
Profilbild von Louis
Max Stokburger
Max Stokburger

Es ist zu heiß: In Griechenland brennt es seit Tagen. Auch auf Teneriffa kämpften die Menschen mit Waldbränden.

Bei den Waldbränden im Nordosten von Griechenland sind 21 Menschen gestorben. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Brände nahe der Grenze zur Türkei absichtlich gelegt wurden. Infos zu den Ermittlungen und der aktuellen Lage in Griechenland findest du hier:

Waldbrände Tote bei Waldbrand in Griechenland: War es Brandstiftung?

Seit dem Wochenende brennt es im Nordosten von Griechenland. Mindestens 21 Menschen sind gestorben. Es wird ermittelt.

DASDING DASDING

Erst vor wenigen Wochen hatte es auf der griechischen Insel Rhodos ein krasses Feuer gegeben. Das zerstörte rund 18.000 Hektar Land.

Feuer auf Teneriffa: Lage entspannt sich

Teneriffa hatte mit einem Waldbrand zu kämpfen. Wegen des Feuers mussten viele ihre Häuser verlassen. Mittlerweile entspannt sich die Lage aber und ein Großteil der Menschen kann wieder nach Hause.

Hitze-Rekord in der Türkei

In der Stadt Eskişehir im Zentrum der Türkei wurde letzte Woche eine Temperatur von 49,5 (!) Grad Celsius gemessen. Laut Umweltminister Mehmet Özhaseki ist das ein neuer Hitze-Rekord für die Türkei. Eine große Überraschung ist das momentan nicht: Der Juli 2023 gilt als der weltweit heißeste Monat seit Beginn der Messungen 1940.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Most Wanted

  1. Eppingen 17-Jähriger liefert sich heftige Verfolgungsjagd mit der Polizei

    Er hatte den Motor seines Motorrades aufheulen lassen. Daraus entwickelte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei.

    SWR4 am Mittwoch SWR4