Folge 53

#53 Problematische Romantisierung Russlands auf TikTok

Stand
AUTOR/IN
DASDING.de
Njette Mädchen Cover

Folge 53 #53 Problematische Romantisierung Russlands auf TikTok

Dauer

„Mit dem du zu tun hast, von dem schnappst du auch alles auf.“ So (oder so ähnlich) lässt sich nicht nur ein russisches Sprichwort übersetzen, sondern das ist auch das Motto der Folge. Wie könnten wir uns beeinflussen lassen von Menschen, die uns nahestehen? Oder auch von Social Media? In der Frage der Woche hinterfragen wir unser eigenes Bild von Russland. Wie sehr romantisieren wir Erinnerungen unseres Geburtsortes oder verspüren Nostalgie? Wie sehr hat sich das seit Beginn des Angriffskrieg Russlands verändert? Wie ist das in unserem russischsprachigen Umfeld? Wir erinnern uns in dieser Folge an die eher nicht so schönen Seiten des Landes, die oft ausgeblendet werden. Zum Beispiel auch auf TikTok. Hier sieht man in verschiedenen Videos schöne Straßen aus russischen Großstädten, coole Partys und pompöse Gebäude begleitet von Captions und Kommentaren, die beschreiben, wie toll und wunderschön das Land aktuell ist und die Menschen motivieren dahin zu reisen. In den Kommentaren kommt diese Darstellung auch gut an. Sind diese Videos echt? Oder könnte das sogar Propaganda sein? Wieso können solche Darstellungen sogar richtig gefährlich werden? Wir gehen auf Spurensuche und schauen uns an, wie das russische Propaganda-Netzwerk auf TikTok funktioniert, welches Ziel es verfolgt und warum es so schwer als Propaganda zu erkennen ist. Auch in der Rubrik Potschta der Woche hören wir uns an, wie die schönen Kindheitserinnerungen an die Heimat durch aktuelle Besuche mit erwachsenen Augen „überschrieben“ werden können. Weil Gefühle zur Heimat oder dem Geburtsort total individuell sind, möchten wir von euch wissen: Könnt ihr damit relaten? Oder seht ihr das ganz anders?
Schickt uns gerne eine Nachricht an: njettemaedchen@dasding.de oder per DM:
Vika auf Instagram: https://www.instagram.com/vickymerkulova/
Walerija auf Instagram: https://www.instagram.com/walerija_/
Hier kommt ihr zu mehr Informationen zu Propaganda auf TikTok:
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/tiktok-jugendliche-propaganda-russland-100.html
https://www.rnd.de/medien/tiktok-als-kriegswaffe-russlands-locker-leichte-staatspropaganda-IVU65YH6LF7NWA5PO2TLC37FRA.html
Und hier gibt es einen aktuellen Einblick in den Alltag in Moskau:
https://www.tagesschau.de/ausland/russland-moskau-alltag-100.html
+++
Hinweis: Diese Folge wurde am 13. September 2023 aufgezeichnet. Da sich die Nachrichtenlage in der Ukraine ständig verändert, sind einige in dieser Folge besprochenen Dinge möglicherweise nicht mehr aktuell.
+++
Njette Mädchen gehört seit dem 06.01.2022 zu DASDING.

„Mit dem du zu tun hast, von dem schnappst du auch alles auf.“ So (oder so ähnlich) lässt sich nicht nur ein russisches Sprichwort übersetzen, sondern das ist auch das Motto der Folge. Wie könnten wir uns beeinflussen lassen von Menschen, die uns nahestehen? Oder auch von Social Media? In der Frage der Woche hinterfragen wir unser eigenes Bild von Russland. Wie sehr romantisieren wir Erinnerungen unseres Geburtsortes oder verspüren Nostalgie? Wie sehr hat sich das seit Beginn des Angriffskrieg Russlands verändert? Wie ist das in unserem russischsprachigen Umfeld? Wir erinnern uns in dieser Folge an die eher nicht so schönen Seiten des Landes, die oft ausgeblendet werden. Zum Beispiel auch auf TikTok. Hier sieht man in verschiedenen Videos schöne Straßen aus russischen Großstädten, coole Partys und pompöse Gebäude begleitet von Captions und Kommentaren, die beschreiben, wie toll und wunderschön das Land aktuell ist und die Menschen motivieren dahin zu reisen. In den Kommentaren kommt diese Darstellung auch gut an. Sind diese Videos echt? Oder könnte das sogar Propaganda sein? Wieso können solche Darstellungen sogar richtig gefährlich werden? Wir gehen auf Spurensuche und schauen uns an, wie das russische Propaganda-Netzwerk auf TikTok funktioniert, welches Ziel es verfolgt und warum es so schwer als Propaganda zu erkennen ist. Auch in der Rubrik Potschta der Woche hören wir uns an, wie die schönen Kindheitserinnerungen an die Heimat durch aktuelle Besuche mit erwachsenen Augen „überschrieben“ werden können. Weil Gefühle zur Heimat oder dem Geburtsort total individuell sind, möchten wir von euch wissen: Könnt ihr damit relaten? Oder seht ihr das ganz anders?

Schickt uns gerne eine Nachricht an: njettemaedchen@dasding.de oder per DM:

Vika auf Instagram: https://www.instagram.com/vickymerkulova/

Walerija auf Instagram: https://www.instagram.com/walerija_/

Hier kommt ihr zu mehr Informationen zu Propaganda auf TikTok:

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/tiktok-jugendliche-propaganda-russland-100.html

https://www.rnd.de/medien/tiktok-als-kriegswaffe-russlands-locker-leichte-staatspropaganda-IVU65YH6LF7NWA5PO2TLC37FRA.html

Und hier gibt es einen aktuellen Einblick in den Alltag in Moskau:

https://www.tagesschau.de/ausland/russland-moskau-alltag-100.html

+++
Hinweis: Diese Folge wurde am 13. September 2023 aufgezeichnet. Da sich die Nachrichtenlage in der Ukraine ständig verändert, sind einige in dieser Folge besprochenen Dinge möglicherweise nicht mehr aktuell.

+++

Njette Mädchen gehört seit dem 06.01.2022 zu DASDING.

Stand
AUTOR/IN
DASDING.de

🔝 Meistgelesen

  1. Musik Indische Taxifahrer gehen mit EM-Song viral

    Lovely & Monty sind Taxifahrer in Hamburg. Nebenbei machen sie Musik und haben einen inoffiziellen EM-Song gedroppt.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

  2. Fußball-EM "Füllkrüg mit Bieeer": DFB-Star feiert Party-Song! 😁🤩

    Niclas Füllkrug ist sogar "stolz". Aditotoro und Paulomuc haben den Song gemacht. So reagieren sie auf das Lob.

    DASDING DASDING