Brust Raus - Girl Math: Wenn man den Bezug zu Geld verliert? (Foto: SWR DASDING, Instagram/@taylorswift, Tiktok/@fitnessoskazwilling)

BRUST RAUS

Girl Math: Wenn man den Bezug zu Geld verliert

Stand
AUTOR/IN
Shannon Gäde
Profilbild von Shannon (Foto: SWR DASDING)
El Leykauf
El Leykauf (Foto: SWR DASDING)

Auf TikTok und X sieht man gerade ständig den Trend "Girl Math". In solchen Videos oder Posts wird zum Beispiel gesagt, dass gefühlt Bargeld kein echtes Geld sei.

Oder man “vergisst” einfach, dass z.B. Konzerttickets mega viel gekostet haben – dann ist das Konzert gefühlt einfach umsonst gewesen.

Diese "Girl Math-Logik" wird immer benutzt, um sich (teilweise sehr teure) Einkäufe schön zu reden. Klingt weird, denn schaut man einmal nicht hin, hat man vielleicht mehr ausgegeben als man eigentlich wollte. Oder könnte.

Aber hey - wenn man kein Geld hat, gibt es ja noch  "buy now, pay later" Zahlungsmethoden. Doch besonders da kann man schnell den Überblick verlieren und im worst case hat man im jungen Alter schon krass viele Schulden.

Warum diese Videos viral gehen, wie das alles angefangen hat und wie gefährlich diese Trends werden können, schauen wir uns in diesem Video an.

🔝 Meistgelesen

  1. Mainz

    Mainz Weltkriegsbombe gefunden: Das musst du jetzt wissen!

    Wegen der Bombe müssen am Freitag rund um den Europakreisel Leute evakuiert werden. Ob du betroffen bist - hier checken.

    Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz