MetGala 2017 Rihanna (Foto: Instagram / flaremag)

Starnews Rihanna hat Haare an den Beinen - und es gibt ernsthaft Menschen, die das stört

AUTOR

Rihanna ist ein Weltstar, wird auf sämtlichen Magazincovern abgelichtet und sowieso von der ganzen Welt gefeiert: Jetzt hat sie ein Foto mit Härchen an den Beinen gepostet. Ach du Schreck, ein neuer Trend?! 🙄

Wir sind im Zeitalter von selbstfahrenden Autos und Virtual Reality angekommen und stören uns ernsthaft noch an Haaren an den Beinen?

Ein neuer Trend?!

So war's zumindest im Netz. Rihanna hatte gestern anscheinend mal wieder gute Laune und hat direkt mal ein paar Bilder auf Insta gepostet. Wer da wirklich ganz genau hingeguckt hat, hat doch tatsächlich auf einem Bild noch ein paar Babyhärchen in der Kniekehle entdecken können ... und das dann auch gleich noch unter das Bild gepostet.

Doch anstatt sich aufzuregen, haben die Fans das Ganze in eine andere Richtung gelenkt: "Rihanna hat haarige Beine, also wird daraus ein Trend!", hieß es von einem der Fans.

Ganz schön 'mutig' von Rihanna...

Und das beschreibt es ganz gut. Rihanna wurde plötzlich für ihren "Mut" gefeiert, dass sie sich getraut hat, ein Bild mit Beinhaar zu posten. Fragt sich nur, ob das überhaupt so ein bewusster Move war, weil im Grunde nicht mal wirklich Haare zu sehen sind.

Von uns bekommt sie den Daumen nach Oben: Ob bewusst oder nicht, für Beinhaare sollte sich heute keiner mehr schämen. 🙋

AUTOR
STAND