Demonstranten von Sea Watch amnesty international und Pro Asyl mit Plakat Menschenrechte Achten protestieren gegen das Gemeinsame Europaeische Asylsystem GEAS , den Kompromiss der EU zum Asylverfahren und fordern menschenwuerdige und faire Asylverfahren in der EU ankommenden Menschen unter dem Motto "Kein Asylkompromiss".

Amnesty International

Menschenrechte sind weltweit so bedroht wie lange nicht đŸ˜Č

Stand
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun

Das ist das Ergebnis des Jahresberichts von Amnesty International. Wie sieht's in Deutschland aus?

Auch in Deutschland haben die FĂ€lle von Gewalt, Beleidigungen und Angriffe auf FlĂŒchtlingsunterkĂŒnfte im vergangenen Jahr zugenommen. Außerdem hat die deutsche GeneralsekretĂ€rin Julia Duchrow kritisiert, dass die Bundesregierung Kriegsverbrechen der israelischen Armee im Gaza-Streifen nicht klar benenne.

Newszone-Logo

Darum geht es außerdem im Amnesty International Jahresbericht

Dauer

Darum geht es außerdem im Amnesty International Jahresbericht

Das kam im Amnesty International Jahresbericht raus

In dem Jahresbericht geht es um die Situation in 155 LĂ€ndern. Nicht nur die Menschenrechte sind demnach sehr bedroht, sondern auch die Rechtsstaatlichkeit auf der ganzen Welt. Das bedeutet, dass der Staat alles tut, um sich an die Regeln der Verfassung und seine eigenen Gesetze zu halten.

Was muss passieren, dass sich die Lage verbessert? Duchrow sagt, dass die Regierungen "die internationalen Institutionen, die zum Schutz der Menschenrechte errichtet wurden, stĂ€rken und erneuern mĂŒssen".

Laut Amnesty International gab es so viele Hinrichtungen im Iran:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle fĂŒr uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhĂ€ngige BestĂ€tigung zu der Neuigkeit gibt.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur VerfĂŒgung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ĂŒber Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Most Wanted

  1. Friedrichshafen

    Bodensee 23-JÀhriger von Tretboot gesprungen und verschwunden: So lÀuft die Suche!

    Der 23-JĂ€hrige war am Montag mit einem Tretboot auf dem Bodensee unterwegs. Jetzt wird er vermisst.

    SWR4 am Dienstag SWR4

  2. Missbrauch Wegen "Baby Reindeer": Mehr MĂ€nner suchen sich Hilfe

    Die Netflix-Serie "Baby Reindeer" ermutigt MĂ€nner, die Opfer von sexualisierter Gewalt wurden oder sind, sich Hilfe zu suchen. Das sagt eine britische Hilfsorganisation.