Deutschland steht nach dem Sieg gegen Lettland im Halbfinale der Basketball WM. Nach seiner Verletzung stand auch Franz Wagner wieder auf dem Feld. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/AP | Michael Conroy)

Basketball-WM

Deutsche Basketballer stehen im Halbfinale: DIESER DBB-Star ist zurück!

Stand
AUTOR/IN
Max Stokburger
Max Stokburger  (Foto: SWR DASDING)
Basti Schmitt
Bastian Schmitt  (Foto: SWR DASDING)

Das DBB-Team hat im Viertelfinale knapp mit 81:79 gegen Lettland gewonnen. In den letzten Sekunden war es dramatisch.

Denn vier Sekunden vor Schluss setzte Lettlands Dāvis Bertāns noch zum Dreier an. Hätte er getroffen, wären die Deutschen raus gewesen. Doch Deutschland hatte Glück und der Ball ging nur an den Ring des Korbes - danach war Schluss. Hier kannst du dir die krassen Schlusssekunden noch einmal anschauen:

DAVIS BERTANS FOR THE WIN... NOT GOOD, GERMANY MOVE ON TO THE SEMI-FINALS. 🤯#FIBAWC pic.twitter.com/mv46svGKYb

Basketball WM: Franz Wagner wieder auf dem Feld  

Nach vier Spielen Pause war auch DBB-Star Franz Wagner wieder mit dabei. Der 22-Jährige hatte sich im ersten Spiel der Vorrunde am Knöchel verletzt. Gegen Lettland zeigte er eine starke Leistung und war mit 16 Punkten deutscher Top-Scorer. Bei Kapitän Dennis Schröder lief es heute nicht wirklich: Er kam nur auf neun Punkte.

Deutschland im Halbfinale: Das gab es fast noch nie!

Für die deutschen Basketballer ist es ein Mega-Erfolg und erst das zweite WM-Halbfinale ever. Am Freitagnachmittag trifft das DBB-Team auf den Turnierfavoriten USA. Heute Nachmittag könnten die Deutschen auch das Ticket für die Olympischen Spiele 2024 lösen. Verliert Slowenien im Viertelfinale gegen Kanada, fährt die deutsche Mannschaft nach Paris.

Btw: Zuletzt standen die Deutschen 2002 in den USA in einem WM-Halbfinale. Das Team um Dirk Nowitzki holte damals Bronze.

Auch Olympia-Ticket safe

Die deutschen Basketballer stehen nicht nur im Halbfinale der WM, sie haben sich auch für die Olympischen Spiele nächstes Jahr in Paris qualifiziert. Weil Kanada im WM-Viertelfinale Slowenien besiegt hat, steht das deutsche Team schon vor dem Halbfinale als eines der beiden besten europäischen Teams fest.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

X ist ein soziales Netzwerk aus den USA und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt. Bis zu seiner Umbenennung hieß das Netzwerk Twitter. Auch Unternehmen und Vereine sind auf X aktiv. Sie schreiben Beiträge (früher: Tweets) mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Beitrag kann dadurch zu einer Nachrichtenquelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Beitrag echt sind. Seit Elon Musk das soziale Netzwerk gekauft hat, ist das allerdings schwieriger geworden. Deshalb sind wir sehr vorsichtig mit Informationen, die ausschließlich über X verbreitet werden.

Most Wanted

  1. Mainz

    Mainz Weltkriegsbombe gefunden: Das musst du jetzt wissen!

    Wegen der Bombe müssen am Freitag rund um den Europakreisel Leute evakuiert werden. Ob du betroffen bist - hier checken.

    Der Vormittag SWR1 Rheinland-Pfalz