STAND
AUTOR/IN

Vier Jahre ohne Handy, ohne festen Schlafplatz und vor allem ohne Plan: Zimmerer Max aus Großniedesheim war nach seiner Ausbildung auf Wanderschaft. Das war nicht immer einfach, aber auf jeden Fall ein Abenteuer!

Vier Jahre ohne Handy, ohne festen Schlafplatz und vor allem ohne Plan: Zimmerer Max aus Großniedesheim war nach seiner Ausbildung auf Wanderschaft. Das war nicht immer einfach, aber auf jeden Fall ein Abenteuer!

Die Walz ist eine Jahrhunderte alte Tradition. Nach der Ausbildung ziehen Gesellen durchs Land. Das Ziel: andere Kulturen und Arbeitsweisen kennenlernen. Max Kern aus Großniedesheim im Rhein-Pfalz-Kreis hat seine Walz durch 27 Länder geführt. Die Schweiz, Österreich, Litauen, Frankreich, Nepal oder Neuseeland bereiste er zum Beispiel.

60 Kilometer Abstand zur Heimat

Die Regeln: Kein Handy. 60 Kilometer Abstand zur Heimat halten und möglichst kein Geld für Unterkünfte und das Reisen ausgeben. Stattdessen arbeitete Max für Essen und einen Schlafplatz. Mit seiner traditionellen Kluft, der schweren Arbeitshose, der Weste und dem Wanderstock, war Max für viele sofort als Wandergeselle zu erkennen. Das hat ihm oft geholfen, erzählt er.

Man wird leichter mal mitgenommen beim Trampen oder bekommt einen Schlafplatz angeboten.

Max Kern

Wieso Max sich vor der Reise einen Ohrring stechen lassen musste und welche Momente ihm besonders in Erinnerung geblieben sind, siehst du in unserem Video.

STAND
AUTOR/IN

🔝 Meistgelesen

  1. Musik "Savage Love": Wie aus einem TikTok-Trend ein Jason Derulo-Song wurde

    Der Beat von Jason Derulos "Savage Love" ist ein krasser Ohrwurm, den ein 17-jähriger Schüler aus Neuseeland gebaut hat. Auf TikTok ist die kurze Melodie mit einer Dance-Challenge viral gegangen. Jason Derulo fand die offensichtlich so gut, dass er sich direkt den Ausschnitt für seinen neuen Song geschnappt hat. Hier gibt's die ganze Story.  mehr...

  2. vor Ort Janne und Josua leben in der Natur

    Durch den Wald spazieren oder auf einer Wiese chillen machen viele gern. Aber in der Natur leben, könnten nur die wenigsten. Janne und Josua aus Kaiserslautern machen genau das.  mehr...

  3. Nervige Bots Sex-Spam bei Instagram – das kannst du dagegen tun

    Derzeit überfluten Sex-Spam-Bots große und kleine Instagram-Profile: anzügliche Kommentare, Direktnachrichten und Gruppenchats, in die man täglich eingeladen wird. Was kann man tun?  mehr...

  4. Am Freitag, 7. August Am Freitag gibt's endlich wieder DASDING DREHT DURCH!

    Leider ist unser Lieblingstag "DASDING dreht durch" schon wieder vorbei! Das nächste Durchdrehen kommt. Bis dahin könnt ihr mit unserer Spotifyplayliste weiter druchdrehen!  mehr...