STAND
AUTOR/IN

Lady Gaga ist bei einer Benefizveranstaltung für die Hurrikan-Opfer in
Texas aufgetreten. Und sie hat nicht nur eine große Spende hinterlassen.

Lady Gaga ist für Überraschungen immer gut. Gestern hat sie aber nicht nur ihre Fans überrascht. Bei einer Benefizveranstaltung für die Opfer der Hurrikan-Katastrophen in Texas haben fünf ehemalige US-Präsidenten Spenden gesammelt. Die schrille Pop-Sängerin war ganz überraschend auch dabei, als musikalischer Gast. Und ebenfalls als Spenderin: Sie hat angekündigt, eine Million Dollar zu spenden.

It was an honor to be invited by these five living Presidents to perform and speak at this historic event where we put our differences aside, and put humanity first in the face of catastrophe. #OneAmericaAppeal

Am Ende ist ein wohl seltenes und fast schon skurriles Foto entstanden. Lady Gaga steht hinter den fünf noch lebenden Ex US-Präsidenten: Barack Obama, George W. Bush, Bill Clinton, George H.W. Bush und Jimmy Carter. Das Foto geht gerade viral.

Das Besondere an diesem Foto ist aber Gagas Message bei Twitter: "Es gibt nichts Schöneres als wenn alle ihre Differenzen für die gute Sache im Angesicht einer Katastrophe beiseite legen." Ein klares Statement und ein starker Auftritt!

STAND
AUTOR/IN

🔝 Meistgelesen

  1. Apps Reface-App: Warum sich der Download nicht wirklich lohnt

    "Reface" ist technisch krass gut im Vergleich zu anderen Deepfake-Apps. Das Problem ist nur: Die App versucht uns ziemlich aggressiv in ein Abo zu drängen. Auch die Bewertungen in App-Stores sind nicht wirklich gut.  mehr...

  2. Kino Die richtige Reihenfolge der Filme aus dem MCU!

    Mit Marvels "Black Widow" startet die 4. Phase des Marvel Cinematic Universe. Diese Marvel-Filme solltest du am besten vorher schauen, um wirklich alles zu checken!  mehr...

  3. App-Check Gradient-App: Wer ist dein Star-Doppelgänger?

    Die App "Gradient" stürmt gerade die App-Charts. Mit ihr kannst du deinen Doppelgänger finden. Ist lustig - hat aber einen Haken.  mehr...

  4. Musik "Savage Love": Wie aus einem TikTok-Trend ein Jason Derulo-Song wurde

    Der Beat von Jason Derulos "Savage Love" ist ein krasser Ohrwurm, den ein 17-jähriger Schüler aus Neuseeland gebaut hat. Auf TikTok ist die kurze Melodie mit einer Dance-Challenge viral gegangen. Jason Derulo fand die offensichtlich so gut, dass er sich direkt den Ausschnitt für seinen neuen Song geschnappt hat. Hier gibt's die ganze Story.  mehr...