Linkin Park Carpool Karaoke (Foto: Facebook / Linkin Park)

MUSIK Vor Chesters Tod: Linkin Park im Carpool Karaoke

Nur ein paar Tage vor Chester Benningtons Selbstmord, wurde die Folge von Carpool Karaoke mit Ken Jeong aufgenommen. Jetzt wurde sie nach der Freigabe von Familie und der Band veröffentlicht.

Bestens gelaunt haut Chester Bennington als Fahrer des Carpool Karaoke einen Song nach dem anderen raus und macht nebenbei noch Witze. An Bord sind seine Bandkollegen auf der Rückbank und Ken Jeong, der in dieser Folge an die Stelle von James Corden tritt, der der Format ursprünglich groß gemacht hat.

Aus Linkin Park wird Linken Park - weil es Jeongs "feuchter Traum" war

Ken Jeong, den du vielleicht noch als Mr. Chow in Hangover kennst, schleust sich erstmal in die Band als neues Mitglied und nennt sie direkt mal in "Linken Park" um. Außerdem bewirbt er sich als Bühnentänzer und performt nebenbei im Vorgarten zusammen mit der Band.

Die Band und die Familie von Chester Bennington haben die rund 20-minütige Folge gut vier Monate nach dem Selbstmord freigegeben und veröffentlicht.

Tribute to Chester Bennington: