STAND
AUTOR/IN

Die Karriere von Ra’is klingt nach der Storyline einer ganzen Serie. Mit 19 ins Gefängnis – mit 24 in die Charts. Und die Erfolgs-Story beginnt mit einem Telefonat aus dem Knast, bei dem er ein Lied für seine Mama singt. Sein Bruder filmt das Ganze. Es folgen Acapella-Videos auf Instagram und immer mehr Fans. Xatar sieht Potential in Ra’is und signt ihn.

Im Song-Tindern spricht Ra’is offen über die Zeit im Gefängnis, wie ihn der Knast verändert hat und wie er für seine Mitinsassen kleinere Live-Sessions gegeben hat.

Außerdem zeigt uns Ra’is einen 10 Jahre alten Rap-Track von ihm auf seinem Handy und gewinnt mit einer kleinen Liveperformance `ne Ladung Baklava.

Das komplette Song-Tindern mit Ra’is gibt’s oben im Video.

STAND
AUTOR/IN

🔝 Meistgelesen

  1. Corona Delta-Variante: Jetzt reagiert das Robert Koch-Institut

    Die Inzidenz in Deutschland sinkt, aber trotzdem macht vielen gerade Corona Sorgen – denn: Die Delta-Variante breitet sich in Indien und England schnell aus und ist auch in Deutschland angekommen.  mehr...

  2. Musik Heute: DASDING DREHT DURCH - Festival-Edition!

    Große Festival-Vermissung! Wir holen das Festival-Feeling ins Radio: DASDING dreht wieder durch - in der Festival-Edition! Egal, ob Linkin Park, Kings Of Leon, Provinz, Shaggy oder Mando Diao: Heute könnt ihr EURE FESTIVALSONGS abfeiern!  mehr...

  3. Sport Aus für Eriksen? Warum bei Inter Mailand Schluss sein könnte

    Christian Eriksen wurde nach seinem Herzstillstand beim EM-Spiel inzwischen ein Defibrillator eingesetzt. Das könnte jetzt aber wohl Konsequenzen bei seinem Verein Inter Mailand haben.  mehr...

  4. Fußball-EM Sperre! Arnautovic nach Jubel-Skandal suspendiert

    Viele hatten es gefordert - jetzt ist Arnautovic gesperrt. Der Österreicher darf beim nächsten EM-Spiel seiner Mannschaft nicht auf den Platz. Und es gibt noch eine Strafe.  mehr...