Zedd (Foto: picture-alliance / dpa)

Zedd, Macklemore und Bebe Rexha zusammen auf der Bühne - gegen Trump

Stand
AUTOR/IN
DASDING .de
DASDING.de (Foto: SWR DASDING)

Zedd will gegen die Einwanderungspolitik von US-Präsident Trump vorgehen. Gestern war das lang geplante Konzert mit vielen anderen Stars.

US-Präsident Donald Trump will, dass Menschen aus mehreren muslimischen Ländern nicht mehr in die USA einreisen dürfen. Viele Stars protestieren gegen diese Verordnung.

DJ und Produzent Zedd hat jetzt ein Benefizkonzert organisiert, was gestern stattgefunden hat. Die Einnahmen sollen an die Bürgerrechtsorganisation ACLU gespendet werden, die unter anderem gegen das Einreiseverbot von Trump kämpft.

Can’t believe this show is less than two weeks away!!! NOW, more than ever, we need your support. Please share this, buy tickets, donate tickets to your friends, spread awareness and help us collect money for the ACLU in such a critical time. 100% of the proceeds from this show go to the ACLU!!! Ticket link in bio

Gestern Abend hat das Konzert im Stapels Center in Los Angeles endlich stattgefunden. Unter anderem mit dabei: Macklemore, Camila Cabello, Skrillex und Bebe Rexha.

"In a 🌎 filled with hate, we must still dare to hope. In a 🌍 filled with despair, we must still dare to dream." https://t.co/BXEuRd7U5w

Als Gastgeber war niemand geringeres als Jared Leto auf der Bühne und spricht gleich am Anfang seiner Moderation Klartext: “Zedd ist selbst ein Ausländer. Ich liebe ihn, ich liebe dich Anton. Danke, dass du ein so großes Vorbild für so viele bist.”

Zedd selbst war natürlich auch am Start.

The man that put this all together @Zedd! #Welcome @ACLU @ACLU_SoCal https://t.co/fKox90bxMq

🔝 Meistgelesen

  1. TikTok "Bananen-Frau" auf TikTok: Ist es gesund, täglich so viele 🍌 zu essen?

    Der TikTok-Kanal @vegan.weilesguttut von Johanna geht grade viral. Wohl auch deshalb, weil sie sehr viele Bananen isst.

    DASDING - Morgens klarkommen DASDING